UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Dokumentarfilm Sandmädchen | Untergrund-Blättle

Dokumentarfilm Sandmädchen

“Ich habe nur das Schreiben um mich mitzuteilen, das Schreiben um meine Gefühle und Gedanken auszudrücken. Hätte ich dieses Schreiben nicht, würde ich in der Tiefe eines vergessenen Brunnens sitzen.“ Das sagt - oder besser schreibt - Veronika Raila. Veronika ist Protagonistin und Co-Autorin des Dokumentarfilms Sandmädchen. Gemeinsam mit dem Regisseur Mark Michel hat sie einen Film entwickelt, der tiefe Einblicke in ihre Lebenswelt gibt. Diese Welt ist geprägt von den Bedingungen, die Veronikas Körper vorgibt. Sie kann nicht sprechen, nicht gehen, und ihre Muskeln nur eingeschränkt kontrollieren. Kommunikation funktioniert für Veronika nur mit einer zweiten Person, die ihre Gedanken für sie zu Papier bringt. Wir stellen den Film vor, der gerade seinen Kinostart hat.

Creative Commons Logo

Autor: TA
Radio: corax
Datum: 19.10.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap