UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Digitaler Arbeitshandschuh oder bedürfnisorientierte Produktion? - Das Zentrum für emanzipatorische Technikforschung | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Digitaler Arbeitshandschuh oder bedürfnisorientierte Produktion? - Das Zentrum für emanzipatorische Technikforschung

Mit einer Gründungskonferenz am 7. und 8. September gab sich das „Zentrum für emanzipatorische Technikforschung“, kurz ZET, eine offizielle Form. Ausserdem wurden aktuelle Fragen diskutiert wie z.B. die nach dem Umgang mit der Digitalisierung in der Arbeitswelt. Der Soziologe Simon Schaupp, der am ZET beteiligt ist, sieht darin einen Fortschritt der Arbeitsverdichtung und Überwachung gegenüber Beschäftigten, aber auch Chancen für Subversion und Selbstorganisation im Kapitalismus und vielleicht sogar jenseits davon. Wir haben vor der Konferenz mit ihm darüber gesprochen und zuerst nach den Zielen gefragt, die der Name „Zentrum für emanzipatorische Technikforschung“ verheisst.

Creative Commons Logo

Autor: Johanna
Radio: RDL
Datum: 06.09.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha