UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Gesundheitswesen vom 16.8.2018: Hypnose | Untergrund-Blättle

500357

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Gesundheitswesen vom 16.8.2018: Hypnose

Hypnose ist ein Reizwort, das polarisiert. Manche Menschen halten das für Humbug und Scharlatanerie – zu Unrecht! Hypnose ist ein wissenschaftlich gut belegtes Therapieverfahren, das freilich nicht bei jedem Menschen wirkt und längst nicht bei jeder Krankheit. Wo und bei wem es wirken kann, dem gingen die LORA-Gesundheitsredakteure Dr. med. Peter Pommer und Dr. rer. nat. Robert Konat nach. Sie konnten prominente Experten für den Hypnose-Live-Talk im Studio gewinnen: • Prof. Dr. med. Thomas Loew, ordentlicher Professor für Psychosomatik der Universität Regensburg, international anerkannter Spezialist für Traumatherapie, Hypnotherapeut und Vorsitzender der Deutsche Gesellschaft für ärztliche Entspannungsmethoden, Hypnose, autogenes Training und Therapie • den Heilpraktiker, Hypnotherapeuten, Buchautor zum Thema Hypnose und Hypnose-Ausbilder André Jordan mit seiner Frau, der Heilpraktikerin und Hypnotherapuetin Heidi Maria Jordan aus Diedorf • Beate Leinberger, approbierte Kinder- und Jugendpsychotherapeutin und Hypnotherapeutin in Bogen in Niederbayern Den sich hier ergebenden spannenden Dialog zum Thema Hypnose können Sie in unserem podcast nachhören.

Creative Commons Logo

Autor: Dr. Peter Pommer


Radio: LoraMuc
Datum: 16.08.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Büste von Karl Marx in Berlin.
Bürgerliche Wissenschaft und ihre Fehler (Teil 4)Der Materialismus der dummen Kerle oder Denunziation als Wissenschaft

01.10.2016

- Richard Friedenthal präsentierte uns Postum 1981 eine Biographie des Theoretikers des Kommunismus, wobei er sehr bescheiden Auftritt: „Die vorliegende Biographie von Richard Friedenthal will weder eine neue Exegese des Marxschen Werkes sein noch Kritik an seiner Philosophie und Lehre üben“.

mehr...
AntiTTIPDemonstration in Hannover am 23.
Die ruinösen Wirkungen der GeschäftemachereiProtest gegen TTIP: „Für einen gerechten Welthandel!“

06.06.2016

- Anlässlich des Obama-Besuchs in der BRD protestierten in Hannover Zigtausende gegen TTIP. Das Motto, unter dem ein Bündnis diverser Gruppen und Organisationen zur Demonstration aufgerufen hatte, lautete: „TTIP und CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!“

mehr...
Facebook polarisiert nicht nur, es ist auch wenig vergleichbar mit konventionellen Medien.
Ein Algorithmus ist nicht objektivFacebook: Die politische Macht des Tech-Giganten

20.05.2016

- «Sollte Facebook helfen, die Wahl Donald Trumps zu verhindern?» fragten Facebook-Angestellte den Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Es mag überraschend klingen, dass diese Frage überhaupt gestellt wurde.

mehr...
Korruption bei Ärzten

21.11.2016 - Das Thema Ärztekorruption polarisiert derzeit die öffentliche Meinung. Unsere Gesundheitsredakteure Dr. med. Peter Pommer und Dr. rer. nat. Robert Konat ...

Impfen Pro und Contra

02.04.2017 - Impfungen sind ein Thema, bei denen die Meinungen weit auseinander gehen und das man auch nicht verallgemeinern kann: Es gibt Impfungen für Kinder, für ...

Aktueller Termin in Jena

Antifa Schnack – Antifaschistisches Bildungswochenende

Wir laden Dich herzlich zu unserem Antifaschistischen Bildungswochenende ein. Ziel ist es, unser noch junges Bündnis in Jena vorzustellen und eine inhatliche Auseinandersetzung zu verschiedenen Themenschwerpunkten zu ermöglichen. Zudem ...

Samstag, 23. November 2019 - 10:00

Haus auf der Mauer, Johannesplatz 26, Jena

Event in Hamburg

Beautysalon

Samstag, 23. November 2019
- 13:00 -

Sauerkrautfabrik


Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle