UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Reisebuch über Bilbao und Bizkaia - Baskenland - Interview mit dem Co-Autor Klaus Armbruster | Untergrund-Blättle

500332

audio

ub_audio

Reisebuch über Bilbao und Bizkaia - Baskenland - Interview mit dem Co-Autor Klaus Armbruster

Der in Bilbao ansässige baskisch-deutsche Kulturverein BASKALE hat im Juli 2018 gemeinsam mit dem Arbeitskreis Regionalgeschichte ein digitales Reisebuch zur Geschichte und Gegenwart des Baskenlandes herausgegeben. Beim „REISEBUCH BILBAO-BIZKAIA“ handelt es sich um ein Werk, das nicht den gängigen Klischees von unkritischen Hochglanzbeschreibungen folgt. Eine Publikation, die den Spanienkrieg von 1936, die nazi-deutsche Einmischung und die Franco-Diktatur aus baskischer Sicht beschreibt. Ein Reisebuch, das den heutzutage im Baskenland vorherrschenden Massentourismus in den Fokus stellt und eine Sichtweise auf das Baskenland präsentiert, die in keiner anderen Reisepublikation zu finden ist. Ein Buch aus der Seele einer politisch-kulturellen Bewegung: kritisch, direkt und herzlich. Für alle, die sich mit Geschichte und Gegenwart des Baskenlandes auseinandersetzen wollen, ist das Buch ein unverzichtbares Nachschlagewerk. Hubert Brieden sprach mit Klaus Armbruster, der das Buch gemeinsam mit Andrea Hufschmid geschrieben hat. Weitere Informationen unter: http://www.baskultur.info/aktuell/nachri... Das Buch hat 177 Seiten, ca. 250 Farbfotos und ist für 9,- € als pdf-Datei herunterzuladen. Einzelheiten hier: http://baskale-elkarte.blogspot.com/2018...

Creative Commons Logo

Autor: Hubert Brieden


Radio: radio flora
Datum: 13.08.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Der spanische Diktator Francisco Franco, 1946.
Feminismus und Antifaschismus im BaskenlandSpanien: “Der Franquismus hat im Staat nach wie vor die Hegemonie”

21.11.2018

- Die aktuelle politische Situation in Spanien beeinflusst auch die Auseinandersetzung mit antifaschistischer Gedenkarbeit und Internationalismus im Baskenland. Interview mit Klaus vom Kulturverein „Baskale“ über Widersprüche und Perspektiven.

mehr...
Spanien, Ausbildung durch «Legion Condor», dem von Hitler dem reaktionären General Francisco Franco zur Unterstützung im Bügerkrieg gesandten deutschen «Freiwilligenkorps».
Ausstellung über den TraditionsverbandLegion Condor im Baskenland

05.10.2013

- Im April 2013 ist im Baskenland eine Ausstellung zur Geschichte der Legion Condor und ihres mörderischen Wirkens im Baskenland auf Wanderschaft gegangen, die den deutschen Titel trägt “… ein voller Erfolg der Luftwaffe – Geschichte und Gegenwart e

mehr...
ETAGraffiti zur Unterstützung des palästinensischen Freiheitskampfes.
Verhandlungen im BaskenlandETA will Waffen zerstören

23.11.2011

- Es war ein neuer Paukenschlag, mit dem in Spanien ausserhalb des Baskenlands kaum jemand gerechnet hat.

mehr...
Anwaltsnummer auf dem Arm = schuldig? 3,5 Jahre Knast für Studenten aus Hamburg und Bremen beim Kukutza Prozess in [...]

06.06.2012 - An diesem Mittwoch den 6. Juni 2012 fand vor dem Untersuchungsgericht im baskischen Bilbao, das Verfahren gegen zwei Studenten aus Hamburg bzw. Bremen ...

´Dojczland´ Buchvorstellung

04.09.2008 - Der polnische Schriftsteller Andrzej Stasiuk hat ´Dojczland´ neu geschrieben. Er seziert in seinem knapp 90-seitigen Reisebuch das deutsche ...

Aktueller Termin in Berlin

Soli Spa

Soli Spa event with massages, foot baths, ASMR, surprise nail polish, face masks+scrubs, a self-service hand cream station and hair cuts. There will be cold and warm drinks, cocktails and snacks. At 7pm we will show a surprise movie. ...

Samstag, 22. Februar 2020 - 12:00

Brauni 53/55, Braunschweiger Straße 53/55, Berlin

Event in Berlin

Oi! the Soli-Tattoo

Samstag, 22. Februar 2020
- 16:00 -

WB13


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle