UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Lauf der Dinge | Untergrund-Blättle

1595

archiv

ub_article

Archiv

Politik und Gesellschaft Der Lauf der Dinge

Archiv

Rubon
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Rubon / PD

24. Juni 1996

24. 06. 1996

0
0

1 min.

Korrektur
Drucken
Wir werden geboren - unsere Eltern geben uns Brot und Kleid - unsere Lehrer drücken in unser Hirn Worte, Sprachen, Wissenschaften - irgendein artiges Mädchen drückt in unser Herzen den Wunsch, es eigen zu besitzen, es in unsere Arme als unser Eigentum zu schliessen, wenn sich nicht gar ein tierisches Bedürfnis mit hineinmischt - es entsteht eine Lücke in der Republik, wo wir hineinpassen.

Unsere Freunde, Verwandte, Gönner setzen an und stossen uns glücklich hinein - wir drehen uns eine Zeitlang in diesem Platz herum wie die anderen Räder und stossen und treiben - bis wir, wenn's noch so ordentlich geht, abgestumpft sind und zuletzt wieder einem neuen Rade Platz machen müssen - das ist, meine Damen und Herren! ohne Ruhm zu melden, unsere Biographie - und was bleibt nun der Mensch noch anders als eine vorzüglich-künstliche kleine Maschine, die in die grosse Maschine, die wir Welt, Weltbegebenheiten, Weltläufe nennen, besser oder schlimmer hineinpasst.

Jakob Michael Reinhold Lenz

Mehr zum Thema...
Dabrovny
Luise Meier: MRX-MaschineAufruf zum Abfuck

04.06.2018

- Über das Zuspätkommen, das Scheitern, das Krank-Sein als Werkzeuge der Kritik und des politischen Handelns. MRX-Maschine versteht sich nicht als Text, nicht als Beschreibung einer Maschine.

mehr...
Fabien3000
Leistungszurückhaltung und DysproduktionSabotage: Gegen die Maschine

26.09.1998

- Stiftet nichts dem roten Kreuz (IKRK)! Tut Sand in die Maschinen! Arbeitet langsamer, noch langsamer! Jeder Handschlag weniger hilft den kapitalistischen Material-Krieg früher zu beenden!

mehr...
txmx 2
Die Planetare Arbeitsmaschine (PAM)Über die planetare Krise

14.06.1998

- Die Planetare Arbeitsmaschine (PAM) torkelt weiter von Krise zu Krise, verliert dort ein Zanhnrad, setzt da ein anderes ein. Obwohl innerlich schon morsch und verrostet, schafft sie es immer wieder, uns in ihren Bann zu ziehen und ein Leben ausserhalb von

mehr...
Gelebte Utopie

27.05.2016 - Soziale Bewegungen, Alternativmedien und Perspektiven für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft MAINZ Dienstag, 24. November 2015, 19 Uhr ...

´Aus neutraler Sicht´ von Albert Jörimann - Die Hartz-Maschine -

28.02.2012 - Vor etwa zwei Wochen sah ich auf einem öffentlichen deutschen Fernsehsender einen Beitrag mit dem Titel «Die Hartz-Maschine». Man konnte sich darunter ...

Dossier: Grundeinkommen
Propaganda
Peter EhrenbergDipe at the German language Wikipediaderivative work: Malyszkz

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle