UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Erklärung zum Bulleneinsatz | Untergrund-Blättle

1431

archiv

ub_article

Archiv

Pressecommuniqué Erklärung zum Bulleneinsatz

Archiv

Auf den 14.11.98 wurde zueiner Demo gegen Repression aufgerufen. Die Mobilisierung versuchte auf die zunehmende Repression (massive Bulleneinsätze an Demos, politische Prozesse) gegen jede Art von Widerstand gegen kapitalistische Ausbeutung eine kollektive Antwort zu geben.

Bild: Repression

Durch einen massiven Bulleneinsatz wurde die Demo am Laufen gehindert. Darum: Wenn der Bulle nicht laufen lässt, fährt er nicht! (alte Greifenseer Bauernregel).

Wir halten zwar nicht viel von solchen Regeln, aber je nach Situation können wir uns auch veränderten Umständen anpassen und entsprechend vorgehen.

In diesem Sinne haben wir am Freitagabend dem 27.11.98 am langweiligen Weihnachtsessen der Stadtzürcher Bullen im Säli des Restaurants Krone in Greifensee für etwas Abendunterhaltung gesorgt. (verklebte Autoschlösser und Frontscheiben, zerstochene Pneus und zum Schluss noch etwas Feuerwerk.)

Bullechlaus du dummä Maa, hetsch eus gschiider laufe la.





Wir bleiben dran.

Mehr zum Thema...

Gebäude des Kunstmuseums Basel.
Gemeinsam sind wir stark – über den 14. Juni hinausFrauenstreik: Basler Kunstmuseum zieht Kündigungen zurück

25.06.2019

- Das Basler Kunstmuseum hat mitgeteilt, die ausgesprochenen Kündigungen gegen zwei ihrer Mitarbeiterinnen zurückzuziehen. Das Basler Frauen*streik-Komitee ist froh über diesen Entscheid. Es zeigt einmal mehr: «Wenn Frauen* wollen, kommt alles ins Rollen.»

mehr...
Seit Monaten toben in Frankreich die Kämpfe gegen das neue Arbeitsgesetz, das die Regierung Hollande per Dekret durchdrückte.
Frankreich erhebt sichOn vaut mieux que Ça!

21.06.2016

- Seit Monaten toben in Frankreich die Kämpfe gegen das neue Arbeitsgesetz, das die Regierung Hollande per Dekret durchdrückte. Soziale Unsicherheit für alle ist die Folge.

mehr...
Die ehemalige Justizvollzugsanstalt (JVA) Vierlande in Hamburg.
Repression / KnastRundbrief von Marco Camenisch

15.02.2008

- Vom 18-29. Februar 2008 ergreifen einige anarchistische revolutionäre Leute als international zersprengte Gefangene und revolutionäre Gefangene im permanenten Kampf gegen jeden Knast.

mehr...
Repression gegen Demofreiheiten in Basel

03.10.2007 - Die AnmelderInnen einer Demo gegen das mexikanische Konsulat im Zusammenhang mit der Repression in Oxaca, die Anmelderinnen der grenzüberschreitenden ...

Repression gegen Antifas in Graz

09.12.2007 - Repression gegen Antifas in Graz Ein Interview mit einer Grazer Antifa, die bei einer Demo gegen ein Treffen der FPÖ mit dem Vlaams Belang und Pro Köln ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Wenn ich König/Königin von Rödelheim wär …

Audio-Workshop für Kinder ab 8 Jahre. Kinderprogramm zur Foto-Ausstellung vom 9.1. bis 28.2.2020.

Freitag, 24. Januar 2020 - 14:30

Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostraße 17-19, Frankfurt am Main

Event in Wien

Nazis & Goldmund / Hydra: Interspeeches 6 – Das Ende der Beschwerde?

Freitag, 24. Januar 2020
- 12:00 -

Angewandte Innovation Lab


Wien

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle