UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Audioarchiv | Untergrund-Blättle

Online Magazin

PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Bitcoins – Währung mit Zukunft?

Audio - Digital - 17.05.2016

Antana

Sind Alternativwährungen wie der Bitcoin die Währung der Zukunft. Können Zahlungsmittel stabil bleiben, die nur aus dem Glauben derer leben, die sie verwenden? Oder zeigt uns das neue Phänomen von ...mehr...

Obwohl wir mit so wenig Arbeit wie noch nie soviel Reichtum wie noch nie produzieren können, sollen wir immer länger arbeiten. Der alte Menschheitstraum vom guten Leben für alle ohne Mühe und Plackerei könnte in Zeiten der Mikroelektronik Wirklichkeit sein. Doch die einen sollen arbeiten bis zum Umfallen, die anderen werden für überflüssig erklärt.mehr...

Max Webers Kaufmannsmodell hat bis heute nicht an Relevanz eingebüsst.

Laut Marx und Engels kommt es im Kapitalismus zur Ausbeutung und Verelendung der arbeitenden Klasse. Marx ist nun schon 133 Jahre tot.mehr...

Mo Riza

Die Freudsche Theorie des Geschlechterverhältnisses, basierend auf Ödipuskomplex, Kastration und Penisneid galt schon Generationen von Feministinnen als Stein des Anstosses und wurde in Folge kritisiert, ...mehr...

Zum 40. Todestages von Ulrike Meinhof

Audio - Politik - 03.05.2016

Ulrike Meinhof, geboren 1934, engagierte sich seit 1957 politisch. Sie war Mitglied der verbotenen KPD und wurde durch ihre Kolumnen und Artikel vor allem in der Zeitschrift „Konkret“ eine bedeutende linke Persönlichkeit in der BRD. Am 9. Mai wird Ulrike Meinhof 40 Jahre tot sein. Sie starb in der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1976 im Knast in Stuttgart-Stammheim.mehr...

Modell des neuen russischen Weltraumbahnhofs Wostotschnij.

Russland hat diese Woche einen eigenen Weltraumbahnhof eröffnet. Er nennt sich Wostotschnij und befindet sich in der Amur-Region im Osten Russlands. Wie und was man sich unter dem neuen Weltraumbahnhof ...mehr...

Vom Editieren der Gene und Genome

Audio - Gesellschaft - 24.03.2016

In den Biowissenschaften weht ein neuer Wind: Das Genome Editing - und im Besonderen das CRISPR-Cas9-Verfahren - nährt die Hoffnungen auf das ultimative Genmanipulations-Werkzeug. An diesem Punkt lohnt sich ein genauer Blick auf die neuen Techniken wie auch auf die Kontinuitäten in der Diskussion.mehr...

Marcel Oosterwijk

Alle sind für Umweltschutz, aber die Müllberge werden immer grösser. Alle sind für soziale Gerechtigkeit, aber Kinder- und Altersarmut nehmen zu.mehr...

Der Rechtspopulismus und die Islamdebatte

Audio - Politik - 01.03.2016

Prozession in Dhaka, Bangladesch.

’Der Islam gehört nicht zu Europa.’ Das ist ein Satz, der nicht selten gehört wird und auch zum Rechtspopulismus gehört. Rechtspopulistische Parteien und ’BürgerInnen’ Bewegungen haben den Islam ...mehr...

Über die Hintergründe der neuen Richtlinien für die Finanzierung von Grossprojekten in Entwicklungsländern. Ursprünglich war die Weltbankgruppe dazu gedacht, den Wiederaufbau der vom Zweiten Weltkrieg verwüsteten Staaten zu finanzieren.mehr...

Demonstration der rechtsextremistischen NVU (Nederlandse VolksUnie) in Ede.

Bis heute rekrutiert sich ein beträchtlicher Teil der traditionellen Männereliten in der Bundesrepublik aus Studentenverbindungen. Was aber zeichnet diese Netzwerke konservativer Männer aus und weshalb ...mehr...

Millionen von Bewohner*innen des Amazonas leiden unter Klimawandel, Abholzung und Artensterben. Wenn überhaupt über sie berichtet wird, dann tauchen sie höchstens als Opfer auf.mehr...

John Picken

In Hudsons Essay geht es um die Anfänge von dem, was wir heute Kapital, Ausbeutung, Schuldendruck und Entstehung einer besitzenden Klasse und natürlich Klassenkämpfe nennen.mehr...

Donald Duck - Eine Ente bleibt berühmt

Audio - Kultur - 05.10.2015

Die berühmteste Ente der WeltDonald Duck.

Donald Duck kennt jedes Kind! Und fast jeder liebt die Ente aus Entenhausen! Warum eigentlich? Was macht die Faszination dieses Enterichs aus? Und warum hat er ein eigenes Comicheft?mehr...

Lautstärke ist schon immer ein Bestandteil von Kultur gewesen - das sagt zumindest Susanne Binas-Preisendörfer. Die ist Proffessorin für Musik und Medien an der Uni Oldenburg.mehr...

Lager für Binnenflüchtlinge (Internally displaced persons, IDP) im Norden der Zentralafrikanischen Republik in Kabo.

Seit in den Neunzigerjahren bekannt wurde, wie das Geschäft mit Diamanten aus Konfliktregionen mithilft, diese Konflikte anzufeuern und zu finanzieren, ist einiges gegangen. Es wurden internationale Regeln ...mehr...

Der renommierteste Publikumspreis in der Science Fiction wird seit 2013 durch eine Bewegung getrollt, die sich selbst den Namen «Sad Puppies» gegeben hat.mehr...

Die Volkswagen Werke in Wolfsburg.

VW hat sich wohl in der Zeit der Militärdiktatur in Brasilien (1964-1985) sehr gut an die Regierung angepasst und eventuell sogar aktiv bei Folterung und Drangsalierung geholfen.mehr...

Nicaragua: Quer durch die Demokratie

Audio - Politik - 26.09.2015

Daniel Ortega (Bildmitte), ehemaliger Rebellenkommandant und aktueller Präsident von Nicaragua.

Der nicaraguanische See Cocibolca ist ein Touristenparadies, doch demnächst droht vielleicht der Kollaps: Dann nämlich, wenn der geplante Kanal durch Nicaragua Wirklichkeit wird.mehr...

Es gibt Verschwörungen. Machen wir uns nichts vor. Stichwort „Cäsar“. Stichwort „Maletverschwörung“. Stichwort „Septemberverschwörung“. Das sind nur einige historisch belegte Beispiele für Verschwörungen.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Audio Beiträge: 212
Trap