UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Stefan Zenklusen: Islamismus und Kollaboration | Untergrund-Blättle

Stefan Zenklusen: Islamismus und Kollaboration

Rezension zu einem Band aus der antideutschen Ecke. Über Lohndumping auf dem Arbeitsmarkt, Konkurrenzverhalten bei der Jobsuche, der daraus wachsende Rassismus und über die These, dass die Linke einen erheblichen Beitrag leistet bei der Errichtung des Islamismus und Antisemitismus. Eine absolute Nichtempfehlung, sich dieses Buch anzutun.

Stefan Zenklusen: Islamismus und Kollaboration. HINTERGRUND-Verlag, Osnabrück 2017. 158 S., SFr. 18.-, ISBN 978-3000573279

Autor: Peter Schadt
Datum:

18.09.2017

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Denkmal in Marseille zu Gedenken der getöteten Kämpfer und Soldaten im Orient.
Das Politische Moment der IdentitätIslamismus – eine eurozentrische Position?

29.09.2016

- Nach den jüngsten Terrorangriffen, die dem islamistischen Lager zugerechnet werden, wiederholt sich die Geschichte.

mehr...
Platz in Amsterdam, Holland.
Über den Zusammenhang von Islamismus und westlichen WertenBrüder, zum Gesetze, zur Freiheit

12.01.2015

- Im Jahre 1936 sandte Hasan al-Banna, Grundschullehrer, Gründer und Führer der Muslimbruderschaft, eine Schrift mit dem Titel “Aufbruch zum Licht” an den ägyptischen König Faruq.

mehr...
Von der Taliban gesprengte BuddhaStatue in BamyanAfghanistan.
Gegen linke Bewusstlosigkeit«Islamisten sind faktisch rechtsradikal»

24.04.2011

- Die antifaschistische Kritik des Islamismus geht dabei über eine – ebenfalls notwenige – pauschale Kritik aller Religionen hinaus. Sei es Christentum, Buddhismus oder eben der Islam.

mehr...

Mehr auf UB online...