UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Bewegte Welten: Menschen wandern, Kulturen und Pflanzen auch. Es lebe die Mobilität. - EineWeltHaus - München | Untergrund-Blättle

22383

termine

ub_termine

Lesungen

Termin

Bewegte Welten: Menschen wandern, Kulturen und Pflanzen auch. Es lebe die Mobilität.

Ohne die Mobilität früherer Menschen sähe unsere Pflanzenwelt in Mitteleuropa sehr eintönig aus. Das gilt auch für unsere Speisekarte. Fehlen würden Bohnen, gelbe Rüben, Pfirsiche, Pflaumen, Äpfel, Kirschen, Petersilie, und noch viel mehr. Sie stammen ursprünglich z.B. aus den heutigen Mittelmeerländern, Afghanistan, China, aus afrikanischen, mittel- oder südamerikanischen Ländern.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Dienstag, 15. Oktober 2019 - 19:00

EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
München
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Alex Proimos
Ein Gespräch mit der emeritierten Professorin Marianne GronemeyerDas Fremde, die Grenze und die Kunst des Nein-Sagens

30.06.2017

- Ein Gespräch mit der emeritierten Professorin und Ivan Illich-Schülerin Marianne Gronemeyer über passiven Widerstand, die Kunst des Unterlassens, Ohnmacht und über das Nicht-Bekämpfen der Macht.

mehr...
HybridAuto in Kalifornien, USA.
Elektroautos und HybrideAlternative Antriebstechnologien und Treibstoffe

19.09.2013

- Die Erdölvorkommen sind begrenzt. Und selbst wenn: Nahhaltigkeitskonzepte, wie etwa die 2000Watt-Gesellschaft, begrenzen unseren Energieverbrauch für Mobilität auf einen Bruchteil des aktuellen Verbrauchs.

mehr...
Elektroauto Tesla Ladestation.
Winfried Wolf: Mit dem Elektroauto in die SackgasseAlptraum Elektroauto

24.09.2019

- Unter dem Titel „Alptraum Auto“ fand im Jahr 1986 in München eine Ausstellung zum 100. Geburtstag des Automobils statt, die sich mit den Auswirkungen der Motorisierung kritisch auseinandersetzte.

mehr...
Studioguard. Neue Radiotechnologie für Blinde

30.09.2010 - Freitag 15. Oktober ist internationaler Tag des Weissen Stockes. Mobilität ist für blinde Menschen nach wie vor die grösste Herausforderung - das gilt ...

Ohne Auto leben - Bernhard Knierims Kritik am Symbol moderner Mobilität

15.05.2017 - Das Auto ist allgegenwärtig. Als Symbol für moderne Mobilität erscheint es unverzichtbar, auch wenn es meist 23 Stunden am Tag nutzlos herumsteht. Die ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle