UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Günter Gempp"Gesellschaften ohne Staat und Modelle für Radikaldemokratie" - Bibliothek der Freien - Berlin | Untergrund-Blättle

Online Magazin
Lesungen

Termine

Günter Gempp"Gesellschaften ohne Staat und Modelle für Radikaldemokratie"

Anarchie wird häufig verstanden als Chaos und Unordnung, wir können diesen Begriff aber auch vielleicht besser verstehen: als eine Ordnung der Freiheitlichen in Freiheit. Der Staat ist schon im Grundsatz Verhinderung der Freiheit und Ursache von Kriegen. Kriege sind die extremen Formen der Unfreiheit.(mehr)(weniger) Aber ein Grossteil der Zeit, in der es Menschen gibt, lebten Menschen ohne Staat in Gemeinschaften und Verbindungen. Sie waren das dominierende Modell des Zusammenlebens. Die Regulierung von Konflikten erfolgte meist über Gespräch und Konsens. Die Alltagsgestaltung wurde reguliert über Bräuche und Regeln. In diesem hier vorgestellten Vortrag (Workshop) wollen wir primär am Leben von Völkern im goldenen Dreieck zeigen, dass es heute noch Formen des Zusammenlebens in akephalen, segmentären Gesellschaften gibt. Andere solche Modelle können wir in Afrika studieren oder aus Berichten geschichtlicher Herkunft entnehmen. Wir wollen aber auch theoretisch die Merkmale solcher Modelle herausarbeiten und die Zusammenhänge auch aus dem Blickwinkel des Rechts im Spannungsfeld zwischen Gewohnheiten, Regeln und geschriebenem, kodifizierten Recht darstellen. p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; } p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }  


Freitag, 28. Juni 2019 - 19:00

Bibliothek der Freien
Greifswalder Str. 4
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in München

Starke Geschichten von Frauen aus Afrika

Lehrerin und Frauenrechtlerin Karidia Sanou berichtet über den Kampf der Fraunorganisation MAIA für eine Verbesserung der Lage der Frauen in Burkina Faso. MAIA bedeutet auf Dioula, einer der Sprachen Burkina Fasos, ...

Dienstag, 21. Mai 2019 - 18:30

EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München

Events

Event in Wien

Built To Spill

Dienstag, 21. Mai 2019
- 20:00 -

WUK


Wien

Mehr auf UB online...

Trap