UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Buchrezensionen | Untergrund-Blättle

1334

buchrezensionen

ub_article

Buchrezensionen

Sascha Schierz: Wri(o)te. Graffiti, Cultural Criminology und Transgression in der KontrollgesellschaftDer erschriebene Aufstand

Graffiti «161» (Antifaschistsche Aktion) in BerlinFriedrichshain, Oktober 2020.
Graffiti, Skateboarding, D(o)I(t)Y(ourself), Schwarzer Block und das widerständige Potential urbaner Subkulturen – eine poststrukturalistisch informierte Betrachtung des Wechselspiels von Kontrolle und Transgression im städtischen Raum.mehr...

Buchrezensionen

Paul Virilio: Die Verwaltung der AngstGeschwindigkeit und Angst

Gedicht von Paul Virilio in Groningen, Holland.
In diesem 2010 geführten Gespräch mit Bertrand Richard gibt der Urbanist, Philosoph und Kritiker der neuen Technologien Paul Virilio einen tiefen Einblick in sein Denken, das gelegentlich [...]mehr...

Buchrezensionen

Nina Degele / Gabriele Winker: IntersektionalitätÜber die Verflechtung von Herrschaftsverhältnissen

Intersektionalität ist das Zauberwort, um die Verflechtung von Ungleichheiten zu erfassen. Die Grundlage dessen und eigene wissenschaftliche Modelle stellen die TheoretikerInnen Nina Degele und Gabriele Winker vor.mehr...

Buchrezensionen

Adolf Stein: Der Schmied Roms. Rumpelstilzchen.Hugenbergs Schwenk zu Mussolini

Benito Mussolini mit Familie, 1933.
Immer wieder wurde auf die grundsätzliche Verschiedenheit des italienischen Faschismus und des deutschen Nationalsozialismus hingewiesen. Dass es trotzdem propagandistisch auszubauende [...]mehr...

Buchrezensionen

Volker Lilienthal, Irene Neverla (Hg.): LügenpresseDie Wahrheit der Medien

Ein politisches Schlagwort rüttelt am Grundverständnis der Presse. Ein Sammelband versucht sich an einer besonnenen Einordnung.mehr...

Markus Bernhardt: Das braune NetzDer Nationalsozialistische Untergrund (NSU) und die Inlandsgeheimdienste

1998 durchsuchte Garagenanlage in Jena mit der Bombenwerkstatt.

Buchrezensionen

Der Journalist Markus Bernhardt stellt in seinem Buch „Das braune Netz. Naziterror - Hintergründe, Verharmloser, Förderer“ die These auf, dass mehrere Geheimdienste der BRD die Aufenthaltsorte der 1998 untergetauchten Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe kannten und deshalb die Morde und Anschläge hätten verhindern können.mehr...

Buchrezensionen

Michael Krätke (Hg.): Friedrich Engels oder: Wie ein ’Cotton-Lord’ den Marxismus erfandEngels, der Weltklasse-Violinist

MarxEngelsDenkmal am MarxEngelsForum in Berlin bei Nacht.
Die Biographie holt Engels aus Marx’ Schatten und würdigt seine Eigenständigkeit als Wissenschaftler und Aktivist.mehr...

Buchrezensionen

Rutger Bregman: Im Grunde gutSozialismus für Mensch und Tier

Rutger Bregman, Mai 2014.
Nach seinem Bestseller „Utopien für Realisten“ erschien jüngst ein weiteres populärwissenschaftliches Werk von Rutger Bregman, der als hipper europäischer Nachwuchsintellektueller [...]mehr...

Buchrezensionen

Hermann Lueer: Warum hungern Menschen in einer reichen Welt?Kritik der politisch gewollten Wirtschaftsordnung

Die Vereinigten Staaten waren 2018 gemessen an ihrem Bruttoinlandsprodukt von 20,5 Billionen US-Dollar die grösste Volkswirtschaft der Welt.mehr...

Buchrezensionen

Eva von Redecker: Revolution für das LebenEine Welt zu bewahren...

Mit «Revolution für das Leben. Philosophie der neuen Protestformen» schuf die Philosophin Eva von Redecker ein Werk, was zur Verortung in der gegenwärtigen Zeit bitter notwendig ist.mehr...

Buchrezensionen

Claudia Brunner: Epistemische GewaltDas System der Gewalt

Deutscher Kolonialherr in Togo (ca. 1885), damals deutsche Kolonie, nach dem Ersten Weltkrieg französisches Mandatsgebiet.
Brunners Thematisierung von „Gewalt“ im Zusammenhang mit „Wissen“ ist sicherlich nicht neu. Bereits seit den 1960er Jahren setzen sich postkoloniale, intersektionelle, [...]mehr...

Christian Alt, Christian Schiffer: Angela Merkel ist Hitlers TochterBecoming Hans Fuchs

Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen als Vorabend Demo am 31.

Buchrezensionen

Eindrücklich weisen die Autoren in einem medialen Selbstversuch darauf hin, dass die Diskussion und Verbreitung von Verschwörungstheorien, insbesondere in sozialen Medien, in geschlossenen Räumen beziehungsweise gesteuert durch die Algorithmen, sich ebendort selbst verstärkt.mehr...

Buchrezensionen

Tobias Ginsburg: Die Reise ins Reich. Unter ReichsbürgernIm Land der Aufgewachten

Hat sich die ganze Welt gegen das deutsche Volk verschworen? Eine Reportage versucht, hinter die Fassade einer brandgefährlichen rechten Szene zu blicken.mehr...

Buchrezensionen

Michel Onfray: Die reine Freude am Sein. Wie man ohne Gott glücklich wirdEin (anti-)politischer Egoismus und Hedonismus

Es gab ein Buch, das mich in letzter Zeit nachdenklich gemacht hat. Und zwar «Die reine Freude am Sein.mehr...

Buchrezensionen

Wilhelm Heitmeyer: Rechte BedrohungsallianzenDas Syndrom der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit

Heitmeyer et al. stellen richtigerweise fest, dass die rechten Parteien einen Fundus an falschen Vorstellungen oder Einstellungen in der Bevölkerung vorfinden können, diesen dann programmatisch verdichten und zu manchen Anlässen dann besonders gut Bevölkerungsanteile für ihr Programm gewinnen können.mehr...

Frantz Fanon: Die Verdammten dieser ErdeIm Sturmzentrum der kolonialen Befreiung

Protestschild mit Frantz FanonZitat vor dem Polizeigebäude in Minneapolis, November 2015.

Buchrezensionen

«Die Verdammten dieser Erde» von Frantz Fanon ist ein Paukenschlag gegen Unterdrückung, Gewalt und Widerstand der Menschen des „Globalen Südens“ gegen eine ungleiche Welt. Es ist Zeit, sich diesem Klassiker zu widmen.mehr...

Buchrezensionen

Franzi von Kempis: Anleitung zum WiderspruchWerkzeuge zum Widerspruch

„Mahnwache“ der Reichsbürgerbewegeung (BRDGmbHVerschwörung) am Rande des Dresdner Theaterplatzes.
„Nie mehr sprachlos“ verspricht das Buch „Anleitung zum Widerspruch“ der Berliner Journalistin Franzi von Kempis. Nach seiner Lektüre sollen die Leser*innen sexistische Sprüche bei [...]mehr...

Buchrezensionen

Pia Lamberty, Katharina Nocun: Fake FactsDie spinnen doch!

Dass etwa in Deutschland wiederholt Menschen gegen die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie demonstriert haben, ist nicht nur aus gesundheitlichen Gründen erschreckend.mehr...

Buchrezensionen

Markus Metz, Georg Seesslen: Kapitalismus als SpektakelWa(h)re Fiktion

Jeff Kubina
Nach „Krieg der Bilder – Bilder des Krieges“ (2002) und „Blödmaschinen. Die Fabrikation der Stupidität“ (2011) kann man die beiden Publizisten mit Fug und Recht als Duo Infernale [...]mehr...

Francis Seeck, Brigitte Theissl (Hg.): Solidarisch gegen KlassismusOrganisieren, intervenieren, umverteilen

Infrogmation

Buchrezensionen

Die Klassengesellschaft ist Realität. Umso wichtiger ist es, über Klasse zu sprechen, gemeinsam Klassenkämpfe zu organisieren und gegen Klassismus aktiv zu werden.mehr...

Buchrezensionen

Paula-Irene Villa, Julia Jäckel (Hg.) : Banale Kämpfe?Geschlecht in Pop revisited

Der vorliegende Sammelband betrachtet subversive und affirmative Momente in Popkultur in Bezug auf Geschlechterverhältnisse und gibt dabei interessante Einblicke in selbstermächtigende Positionen und subversive Darstellungen.mehr...

Buchrezensionen

Stuart Jeffries: Grand Hotel AbgrundAperitif oder Umsturz?

Herbert Marcuse in Newton, Massachusetts, 1955.
„Grand Hotel Abgrund“ – so bezeichnete der marxistische Philosoph Georg Lukács die Vertreter der Kritischen Theorie, also die Gruppe der Frankfurter Schule. Er spielte dabei im [...]mehr...

Buchrezensionen

Abdullah Öcalan: Manifest der demokratischen Zivilisation. Bd. III: Soziologie der FreiheitÖcalan, der Ideengeber

Der kurdische Vordenker Öcalan wendet sich in seinen Schriften gegen das Machtgefüge im Nahen Osten und macht klar, was das mit Soziologie zu tun hat.mehr...

Raul Zelik: Wir Untoten des KapitalsSchritt für Schritt in den Sozialismus

Mario Sixtus

Buchrezensionen

Gegen den Kapitalismus, der uns alle zu Zombies macht, hilft nur ein grüner Sozialismus. Um diesen zu erreichen, müssen Reform und Revolution ineinandergreifen.mehr...

Buchrezensionen

Fritz Edlinger / Matin Baraki (Hg.): Krise am GolfEin halbes Jahrhundert Krisen

Der Persische Golf ist seit über einem halben Jahrhundert eine konfliktreiche Region. Der Sammelband zeigt einen aktuellen Querschnitt der politischen Lage.mehr...

Buchrezensionen

Lucas Zeise: Das FinanzkapitalGlobus der Geldschöpfung

Finanzmarkt, Finanzkapital, Finanzkrise sind Reizworte in linken Debatten. Wer eine kleine Einführung in das Thema sucht, ist hier gut aufgehoben.mehr...

Buchrezensionen

Hannah Engelmann: Antiqueere IdeologieEin Werkzeug des queerfeministischen Kampfes

Queer Resistance Banner in London.
Im Buch „Antiqueere Ideologie. Die Suche nach identitärer Sicherheit - und was politische Bildung dagegen ausrichten kann“ liefert Hannah Engelmann das, was der Titel verspricht: einen [...]mehr...

Buchrezensionen

Roxane Gay: Bad FeministWie normativ muss sisterhood sein?

Auch wenn die derzeitigen Protestbewegungen Hoffnung machen, alltägliche Solidarität unter Frauen* scheint nicht immer einfach zu sein.mehr...

Buchrezensionen

Alissa Starodub: Lasst es glitzern, lasst es knallenPräfiguration muss praktisch werden

Buchcover
Mit ihrem aktuellen, an soziale Bewegungen orientierten Buch, teilt Alissa Starodub ihre Gedanken und Erfahrungen in Hinblick auf die Herausbildung einer solidarischen Gesellschaft. Anhand der [...]mehr...

Buchrezensionen

Silvia Federici: HexenjagdKapitalismus verhexen

Die Essaysammlung dient in Teilen als eine vereinfachte Zusammenfassung von Federicis Hauptwerk „Caliban und die Hexe – Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation“.mehr...

Buchrezensionen

Rita Segato: Las nuevas formas de la guerra y el cuerpo de las mujeresMisogynie als moderne Kriegsform

Feminist:innen aus aller Welt griffen 2019 den Tanz „Un Violador en tu Camino“ auf. Weniger bekannt ist, dass diese Performance auf den Texten Rita Segatos basiert. Einer davon kritisiert die Systematik aktueller Misogynie.mehr...

Sabine Hark: Koalitionen des ÜberlebensSolidarität statt Identität

Sabine Hark, interdisziplinäre Frauen und Geschlechterforschung TU Berlin und Leiterin des ZIFG.

Buchrezensionen

Auf schmalen 56 Seiten erarbeitet Hark, wie aus vergangenen queeren Kämpfen ein Ansatz für ein zukünftiges Miteinander gestaltet werden kann.mehr...

Buchrezensionen

Silvia Federici: Die Welt wieder verzaubernGeschichte und Gegenwart der Enteignung

Schon seit Jahrzehnten beschäftigt sich die italienische Feministin Silvia Federici mit der Analyse dessen, was für die Reproduktion von Arbeitskraft nötig ist.mehr...

Julia Haas: „Anständige Mädchen“ und „selbstbewusste Rebellinnen“Zwischen Mutterideal und Rebellion

Demonstration der rechtsextremen Identitären Bewegung Österreichs gegen die Einwanderungspolitik Österreichs sowie jener der Europäischen Union.

Buchrezensionen

Auch 20 Jahre nach der wegweisenden Gründung des Forschungsnetzwerks Frauen und Rechtsextremismus gibt es noch immer eine mangelnde Wahrnehmung für Frauen in der (extremen) Rechten.mehr...

Buchrezensionen

Louie Läuger: Gender-KramGeschlechtsidentität für alle

„Über das eigene Geschlecht nachzudenken, ist schon schwer genug. Das Geschlecht von anderen nachempfinden wollen?mehr...

Buchrezensionen

Virginie Despentes: King Kong TheorieEin Affe gehört aufs Hochhaus

Die französische Schriftstellerin Virginie Despentes (rechts), März 2012.
Virginie Despentes blickt zurück auf ihr Leben als Punk, Sexarbeiterin und Skandalautorin und schreibt für alle, die wie sie nicht so ganz reinpassen wollen.mehr...

Assata Shakur: Assata. Eine AutobiografieDie Erzählungen einer Pantherin

Mugshot von Assata Shakur.

Buchrezensionen

Assata Olugbala Shakur, geboren am 16. Juli 1947, zählt zu den bekanntesten Aktivist*innen der afroamerikanischen Befreiungsbewegung der 1960er- und 1970er-Jahre und war Mitglied der Black Panther Party sowie der Black Liberation Army. 1977 wurde sie wegen Mordes an einem Polizisten verurteilt.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite: 
Anzahl Beiträge im Ressort Buchrezensionen: 694
Trap
Untergrund-Blättle

Artikel-URL:

https://www.untergrund-blättle.ch/buchrezensionen/

Verwandte Artikel:

(01.01.1970)https://www.untergrund-blättle.ch

(01.01.1970)https://www.untergrund-blättle.ch

Untergrund-Blättle 2021