UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Audioarchiv - Wirtschaft | Untergrund-Blättle

Online Magazin

PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

In Teil 7 des mit Winfried Wolf geführten Gesprächs geht es um Krieg als Lösungsmittel der Widersprüche der kapitalistischen Produktionsweise.mehr...

Wenn Krieg eine Krisenlösung ist und die innerimperialistische Konkurrenz auch militärisch ausgetragen wird, dann stellt sich die (langfristig)perspektivische Frage nach der Auseinandersetzung zwischen den USA und dem europäische Block. In Teil 8 geht Winfried Wolf auf diese Fragestellung näher ein.mehr...

In Teil 9 des Gesprächs mit Winfried Wolf wird die theoretische Möglichkeit einer nichtkapitalistischen Welt auf dem gegenwärtigen Stand der Produktivkräfte thematisiert. Eine andere Welt *ist* möglich! Doch wie kommen wir dahin?mehr...

Winfried Wolf im Gespräch über Kapitalismus, Krise, Krieg (ums Öl und auch sonst) und Perspektiven einer anderen Welt. Das Gespräch wurde am 24.11.2003 geführt und am 28.12.2003 gesendet. Das Schlusswort lässt sich auch als Appell verstehen, diese andere mögliche Welt auch real werden zu lassen.mehr...

Bargeld statt Gutscheine

Audio - Wirtschaft - 19.12.2003

Private Firmen verdienen am Geschäft mit Flüchtlingsunterkünften, Fresspakten und Gutscheinen. In Berlin fand eine Demo in Neukölln, wo weiterhin Gutscheine statt Bargeld ausgegeben werden, statt. An AsylbewerbInnen wird mit diesem Sachleistungsprinzip schon mal getestet wie Sozialabbau weiter fortgesetzt werden kann.mehr...

Krieg und Globalisierung 1

Audio - Wirtschaft - 24.11.2003

Globalisierung als Struktur und System. Vortrag von Ulrich Brand (BUKO, Uni Kassel) beim Kongress "Krieg und Globalisierung" der Informationsstelle Militarisierung Tübingen (22./23.11.03 in Tübingen) Mehr Infos: www.imi-online.demehr...

Studigebühren in Hessen

Audio - Wirtschaft - 07.11.2003

In Hessen bewegt sich was. Die Regierung streicht Gelder und führt Studiengebühren ein und es regt sich Widerstand dagegen. Über 10.000 Studierende waren am Dienstag in ganz Hessen auf der Strasse. In Frankfurt waren es 5000, in Darmstadt, Giessen und Marburg jeweils 2000 und in Frankfurt, Giessen, Marburg und auch Berlin wurde der Streik beschlossen.mehr...

30 Jahre Notruf

Audio - Wirtschaft - 25.09.2003

Die Notrufnummern 112 und 110 sind uns heute selbstverständlich. Doch bis dies eingeführt wurde, musste ein langer und harter Weg bestritten werden. Siegfried Steiger, Gründer der Björn Steiger Stiftung, erzählt wie schwierig die Umsetzung war und wie es heute um die Notrufsysteme bestellt ist.mehr...

Interview mit Peter Wootsch vom Organisationsbüro des Sziget-Festivals in Budapestmehr...

Freiheit, die ich meine - Teil 5 von 5

Audio - Wirtschaft - 20.07.2003

»Freiheit, die ich meine – wie Menschen mit einer geistigen Behinderung leben wollen« Mitschnitt eines Vortrags von Prof. Dr. Manfred Gerspach am 9. Juli 2003 zur Wohnsituation von Menschen mit geistiger Behinderung;mehr...

Freiheit, die ich meine - Teil 4 von 5

Audio - Wirtschaft - 20.07.2003

»Freiheit, die ich meine – wie Menschen mit einer geistigen Behinderung leben wollen« Mitschnitt eines Vortrags von Prof. Dr. Manfred Gerspach am 9. Juli 2003 zur Wohnsituation von Menschen mit geistiger Behinderung;mehr...

Freiheit, die ich meine - Teil 3 von 5

Audio - Wirtschaft - 20.07.2003

»Freiheit, die ich meine – wie Menschen mit einer geistigen Behinderung leben wollen« Mitschnitt eines Vortrags von Prof. Dr. Manfred Gerspach am 9. Juli 2003 zur Wohnsituation von Menschen mit geistiger Behinderung;mehr...

Freiheit, die ich meine - Teil 2 von 5

Audio - Wirtschaft - 20.07.2003

»Freiheit, die ich meine – wie Menschen mit einer geistigen Behinderung leben wollen« Mitschnitt eines Vortrags von Prof. Dr. Manfred Gerspach am 9. Juli 2003 zur Wohnsituation von Menschen mit geistiger Behinderung;mehr...

Freiheit, die ich meine - Teil 1 von 5

Audio - Wirtschaft - 20.07.2003

»Freiheit, die ich meine – wie Menschen mit einer geistigen Behinderung leben wollen« Mitschnitt eines Vortrags von Prof. Dr. Manfred Gerspach am 9. Juli 2003 zur Wohnsituation von Menschen mit geistiger Behinderung; Der Vortrag ist zwar schon zwei Jahre alt, aber immer noch aktuell.mehr...

Interview mit einem anwalt des legal teams zur situation der gefangenen in thessaloniki, und darüber, wie wir sie unterstützen können.mehr...

"Verschlossene Auster" - Otto Schily in Ulm

Audio - Wirtschaft - 06.06.2003

Anmod (oder so): Otto Schily, Bundesminister des Innern war am 4.6. auf Einladung der Regionalzeitung Südwestpresse in Ulm. Auf dem Pfingstcamp der freien Radios am Bodensee 2003 entstand der Versuch einen Redner, der von Journalisten den Preis der "verschlossenen Auster" für seine Verschlossenheit erhielt, trotz schwer verständlicher (und noch schlechter aufnehmbarer) Sprache, in einen Hörfunkbeitrag unterzubringen.mehr...

Es fuhr ein Zug nach Evian

Audio - Wirtschaft - 03.06.2003

Der Protestzug mit 1000 AktivistInnen aus der IG Metall-Jugend, von ver.di, attac, Antifa, aus der Friedens- und Umweltbewegung, begleitet von Filmteams und JournalistInnen bildete die "Vorhut" der GlobalisierungskritikerInnen, die in Annemasse beim Aufbau der "intergalactic village" und bei der Vorbereitung von Aktionen halfen. Ein gebauter Beitrag bei dem die Mitfahrenden interviewt worden sind. mehr...

EU-Gipfel-Karawane in Zagreb

Audio - Wirtschaft - 08.05.2003

Interview mit Teilnehmer der Karawane zum EU-Gipfel in Griechenland. Die Leute sind momentan in Zagreb.mehr...

Serbien nach dem Ausnahmezustand

Audio - Wirtschaft - 30.04.2003

Anmoderation: (nicht enthalten) Der Ausnahmezustand in Serbien ist nach 42 Tagen in der vergangenen Woche (23.4.)wieder aufgehoben worden. Insgesamt wurden 10.000 Leute festgenommen, 4.500 befinden sich weiterhin in Haft, gegen 3.200 wurde Strafanzeige erstattet. Die Regierung spricht von einer erfolgreichen Aktion gegen das organisierte Verbrechen.mehr...

Eigenes Konto trotz negativem Schufa-Eintrag

Audio - Wirtschaft - 26.03.2003

Menschen mit negativem Schufa-Eintrag erhalten häufig bei Privatbanken kein Konto. Lilith Becker und Beatrice Kadel sprachen mit einem verschuldeten Menschen und mit Menschen bei einer Privatbank und bei der Sparkasse. (Die Moderatorin im Beitrag ist Beatrice Kadel.)mehr...

Seite 239

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Wirtschaft Beiträge: 4796
Trap