UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Kultur | Untergrund-Blättle

1784

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Jacinta Nandi zum ’Megxit’, Royals und Rassismus

Audio - Kultur - 05.07.2020

Interview mit Jacinta Nandi über ihre Sicht auf die britische Königsfamilie, Antimonarchismus und Lady Di. Die Berliner Autorin und Bloggerin Jacinta Nandi hat einige Kolumnen und Artikel zur britischen Monarchie geschrieben. Im Januar sind Meghan Markle, also Her Royal Highness, Duchess of Sussex und ihr Mann Prinz Harry aus der britischen Königsfamilie ’ausgestiegen’.mehr...

Hörspielsommer am Elsterflutbecken - Gespräch mit Henrike Bohl

Audio - Kultur - 02.07.2020

Der Hörspielsommer 2020 geht am Samstag, dem 4.Juli wieder los am Elsterflutbecken in Leipzig und versorgt uns mit Hörspielen, Live-Hörkunst, Retrospektiven und internationalen und weiteren Wettbewerben... Radio Blau hat mit Henrike Bohl über die inhaltlichen Schwerpunkte gesprochen... (( https://hoerspielsommer.de/ ))mehr...

Ausgestorbene Berufe

Audio - Kultur - 01.07.2020

Viele Berufe sind über die Jahrhunderte ausgestorben. Sei es durch technische Entwicklungen, Mechanisierung, Automatisierung oder schlichtweg durch die Erfindung von Strom, wodurch Muskelkraft durch Maschinen abgelöst wurde. Jede Erfindung oder Innovation hat zu jeder Zeit ihre Opfer gefordert.mehr...

Vor 100 Jahren: Erste Internationale Dada-Messe

Audio - Kultur - 29.06.2020

Vor 100 Jahren - am 30. Juni 1920 - eröffnete die Erste Internationale Dada-Messe in Berlin. Zu sehen waren Manifestationen von Johannes Baader, Hannah Höch, Raoul Hausmann, George Grosz und anderen.mehr...

Über die Scham und die Angst vor der Bühne

Audio - Kultur - 24.06.2020

Lampenfieber vor einem Auftritt kennt wohl jedeR. Was tun gegen die Angst, vor dem Publikum bestehen zu müssen und gut sein zu wollen? Über den Ursprung des Lampenfiebers, der Scham auf der Bühne und der Auftrittsangst und über einen konstruktiven Umgang damit sprachen wir mit der Konzertorganistin und Musik- und Psychotherapeutin Dr. Irmtraud Tarr, mit der Performancekünstlerin von den Kollektiven ’Polymora Inc.’ und ’Deine Mudda macht’ Aisha aus Leipzig, sowie mit Tija vom Improtheaterkollektiv ’Schoko mit Gurke’ aus Leipzig.mehr...

MUSIKPORTRÄT - Fairytale

Audio - Kultur - 24.06.2020

In dem Gespräch geht es um Fairytale und ihrem Musical „Der Elfen-Thron von Thorsagon’. Das FantasyMusical entführt in ein magisches Klangabenteuer: ein Erlebnis zwischen Musical und Rockopera mit Klängen von Mystic Folk bis Metal. Hauptfigur Vicky sehnt sich danach, aus der Routine ihres Alltags auszubrechen.mehr...

Filme zur Perspektive gehörloser Menschen

Audio - Kultur - 24.06.2020

In jüngster Zeit bedienen sich zunehmend mehr Filme der Gebärdensprache, um die Geschichten gehörloser Menschen zu erzählen oder neue Wege des Geschichtenerzählens einzuschlagen. So unter anderem ’Jenseits der Stille’ von Carolin Link aus dem Jahr 1996 und ’Ich muss dir etwas sagen’ von Martin Nguyen aus dem Jahr 2006. Beide Filme stellen wir hier vor.mehr...

Über Aspekte des Werks von Else Lasker-Schüler

Audio - Kultur - 23.06.2020

’Esoterisch im Ausdruck, radikal im Gedanken’ - das ist der Titel eines Vortrags über Else Lasker-Schüler, den Julia Ingold am 25.06.2020 in Weimar halten wird. Die Dichterin, Graphikerin und Performance-Künstlerin beeindruckte ihre ZeitgenossInnen durch eine bedingungslose Radikalität. In ihren Texten nahm diese Radikalität jedoch oftmals verschlungene Wege.mehr...

Ausstellungseröffnung - Mit der herrschenden Moral brechen

Audio - Kultur - 21.06.2020

Mit der herrschenden Moral brechen Eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Radio Helsinki in Graz. Ausstellungsbeginn ist am 23.Juli 2020 und wird mit einer Schreibwerkstatt und einer Küfa (Küche für Alle) begleitet. Wir freuen uns auf euer kommen! https://zwischengitterstaeben.noblogs.org und auf https://helsinki.atmehr...

Nur mit Kultur - Gespräch mit Torsten Reitler zum Aktionstag und zur prekären Situation vieler Kulturschaffender in Leipzig

Audio - Kultur - 18.06.2020

Ohne Kultur, ohne die Verbindung zwischen städtischen Kulturbetrieben, freier Szene, Kultur und Kreativwirtschaft und Clubs, wäre Leipzig für viele Menschen nicht die Stadt, in der sie leben wollen...am Samstag, dem 20.Juni darum heraus zum Aktionstag, um der notleidenden Kultur unter die Arme zu greifen... Torsten Reitler erklärt im Gespräch, worum's geht... (( http://www.leipzigpluskultur.de/aufruf-z... )) mehr...

Stereotypische Darstellungen von Autisten in Serien und Filmen

Audio - Kultur - 18.06.2020

Der heutige 15. Autistic Pride Day war Anlass für uns auf die Lebenswelt von Menschen aus dem Autismusspektrum zu blicken. Diese wird zu oft von klischeehaften Vorstellungen und Vorurteilen über Menschen mit Autismus zusätzlich erschwert.mehr...

Bericht von Muriel und Liana über ihre Radiosendung ’Salon der Zukunft’ und die Ausstellung ’Und ich küsse dich...’ über Elsa Asenijeff

Audio - Kultur - 15.06.2020

Muriel und Liana stellen die Ausstellung zur Schriftstellerin Elsa Asenijeff im Stadtgeschichtlichen Museum vor... und ihre eigene Sendung ’Salon der Zukunft’. (( https://www.stadtgeschichtliches-museum-... ))mehr...

<<25>> 25 Jahre Leipziger Geschiche und Perspektive Nr. 3

Audio - Kultur - 12.06.2020

In der dritten Sendung der Reihe <<25>> interviewt Danny die Journalistin und Fachautorin Petra Mewes zum Thema Esskulturmehr...

Übersetzungsportal SPRINT Digital

Audio - Kultur - 12.06.2020

Interview mit Tim Ihde vom Chemnitzer AGIuA e.V. zum Übersetzungsportal SPRINT Digital (kultursensibles Dolmetschen).mehr...

Stadtarchiv.Digital - Gespräch mit Dr. Michael Ruprecht vom Stadtarchiv Leipzig

Audio - Kultur - 11.06.2020

Während in den Archiven schon sehr früh damit begonnen wurde, Computer zu nutzen, um Archivgut zu bewahren und leichter nutzbar zu machen, können die Archive auch wegen der schieren Masse an Sammlungsobjekten die Digitalisierung nicht so leicht für die internetbasierte Repräsentation ihrer Archivmaterialien nutzen. Radio Blau hat sich mit Dr.Michael Ruprecht, dem Direktor des Stadtarchivs Leipzig unterhalten. (( https://www.leipzig.de/wirtschaft-und-wi... )) mehr...

Jingle Putzi-Spendenlauf für Wir besetzen Dresden

Audio - Kultur - 10.06.2020

Um die Aktionen und Verfahrenskosten der Gruppe ’Wir besetzen Dresden’ zu unterstützen, findet am 20. Juni in der Königsbrücker Strasse de Putzi-Spendenlauf statt. coloRadio unterstützt das sportlich-politische Grossereignis, das sich mittelfristig positiv auf Dresdens Wohnkultur auswirken soll.mehr...

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Die Osmanen

Audio - Kultur - 09.06.2020

Was Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagen wird, wenn die Türkei in der Ägäis nach Erdgas zu bohren beginnen wird und zu diesem Behuf die eine oder andere griechische Insel erobert, kann man jetzt schon sagen: Putin ist schuld.mehr...

Über Leben und Werk von Franz Jung

Audio - Kultur - 09.06.2020

’Der Weg nach Unten - Aufzeichnungen aus einer grossen Zeit’, das ist der Titel einer atemberaubenden Autobiografie, die von den Kämpfen und Wirren des sterbenden Kaiserreichs und der Weimarer Republik erzählt. Ihr Autor - Franz Jung - war expressionistischer Autor, Wirtschaftsredakteur, politischer Dadaist und linksradikaler Aktivist. Sein Leben ist von verschlungenen Wegen und Abenteuern geprägt.mehr...

’Naja - unsere Liebe reichte aus.’

Audio - Kultur - 06.06.2020

Mit dem Marburger Gewerkschafter, Kommunalpolitiker und Schauspieler Pit Metz sprachen wir über sein 2016 erschienenes Erstlingswerk ’Naja - unsere Liebe reichte aus.’ Es ist eine Erzählung, die sowohl die Familiengeschichte Metz thematisiert als auch die Geschichte des ’kurzen’ 20. Jahrhunderts (Hobsbawm) aus der Sicht von unten. Und weil uns seine Erzählung so gut gefiel, baten wir Pit Metz noch um eine kleine Lesung aus seinem Buch exklusiv für unseren Trotzfunk, und das hat er glatt gemacht.mehr...

Everything Illegal - Gespräch zur aktuellen Radio Art Residency

Audio - Kultur - 05.06.2020

Seit März ist der Komponist Hardi Kurda Gastkünstler der Radio Art Residency bei Radio Corax. Am kommenden Sonntag findet die letzte Radio-Performance im Rahmen seiner Residenz statt. In seinem Radioprojekt beschäftigte sich der Künstler in den vergangenen drei Monaten mit Erfahrungen von Illegalität und dem Radio als musikalisches Instrument und Kommunikationsraum.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Kultur Beiträge: 7322
Trap
Untergrund-Blättle