UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Francis Seeck: Recht auf Trauer | Untergrund-Blättle

531553

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Francis Seeck: Recht auf Trauer

Francis Seeck: Recht auf Trauer: Klassismuskritische und queere Perspektiven auf Bestattungs- und Trauerpraktiken in Deutschland Wer ist betrauerbar? Wer wird erinnert? Dokumentation eines Vortrags aus der Vorlesungsreihe ’Jenseits der Geschlechtergrenzen’ der AG queer studies Hamburg, WS 18/19: https://agqueerstudies.de/vortragseinlad... Francis Seeck zeigt den Zusammenhang zwischen Machtverhältnissen (insbesondere Klassismus und Heteronormativität), Ausgrenzung und Beerdigungspraktiken auf. Aktuell werden immer mehr arme Menschen in Deutschland, für die keine Angehörigen die Bestattungspflicht wahrnehmen (können), ohne Grabstein und Namen von Gesundheits- und Ordnungsämtern bestattet. Francis Seeck: RECHT AUF TRAUER Bestattungen aus machtkritischer Perspektive, 2o17.

Creative Commons Logo

Autor: fiction for fairies and cyborgs/ AG queer studies


Radio: FSK
Datum: 04.12.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Mario Sixtus
Was bedeutet es, ein queerer Hetero zu sein?Heteronormativität herausfordern

29.07.2019

- Heteronormativität ist eine Weltanschauung, die Heterosexualität als soziale Norm setzt. Die Queer-Bewegung setzt dieser vermeintlichen Norm alle erdenklichen Abweichungen entgegen.

mehr...
Keven Law
Rezension zum Antikriegsfilm von Francis Ford CoppolaApocalypse Now (Redux)

07.07.2014

- Apokalypse Now Redux – die 202 minütige Director’s-Cut Version des 1979 erschienen Meisterwerks – ist definitiv kein Film für das Nervenkostüm des durchschnittlichen Blockbuster-Konsumenten.

mehr...
Alex Proimos
Kollektive Betriebe und MarktwirtschaftNotizen zur Solidarischen Ökonomie

03.10.2009

- Der Begriff der Solidarischen Ökonomie ist wie ein Magnet. Menschen mit den unterschiedlichsten Positionen und Zugängen kommen hier zusammen, um miteinander über Alternativen zu einem lange Zeit als alternativlos geltenden neoliberal geprägten Kapital

mehr...
#unten: Twitter-Kampagne gegen Klassismus

06.12.2018 - Vergangenen Monat startete Freitag-Redakeur Christian Baron auf Twitter #unten-Kampagne. Hier sollten sich Menschen zu Wort melden, die Diskriminierung ...

Interview mit der Transgender-Aktivistin Shabeena Francis

18.10.2010 - Shabeena Francis ist in Organisationen aktiv, die die Lebenssituation von transgender lebenden Menschen in Indien verbessern wollen. Sie schreibt ihre ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle