UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Brasilien im Wahlkampf: Am 31. Oktober Stichwahl | Untergrund-Blättle

Brasilien im Wahlkampf: Am 31. Oktober Stichwahl

´City of God´ heisst einer der bekanntesten Filme über das Leben in der zweitgrössten Stadt Brasiliens, in Rio de Janeiro. Der Film spielt in einem Armenviertel der Stadt und erzählt über Gewalt, Drogenkartelle und dem scheinbar unüberwindbaren Riss in der brasilianischen Gesellschaft zwischen arm und reich. Seit 1985 bezeichnet sich Brasilien als ein demokratischer Staat. In den vergangenen Jahren hat sich die Demokratie als stabil erwiesen. Brasilien konnte ein stetiges Wirtschaftswachstum verzeichnen. Ende des Jahres nun endet die 8-jährige Amtszeit des derzeitigen Präsidenten Lula da Silva. Seine Präsidentschaft wird insgesamt als erfolgreich resümiert. Nicht nur in Brasilien selbst ist er populär, auch mit vielen andern lateinamerikanischen Ländern hat er stabile Verhältnisse aufgebaut. Ende Oktober entscheidet sich in einer Stichwahl, wer seine Nachfolge antritt. Wir haben uns gefragt, welcher Zukunft Brasilien entgegen blickt und ob die sozialen Unterschiede verringert werden konnten. Am Telefon begrüsse ich Andreas Behn. Er arbeitet für die Nachrichtenagentur Pulsar in Rio de Janeiro. Hallo Andreas.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 11.10.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap