UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Tödliche Zwangsvorführung: Psychiatriebetroffene Frau bei Polizeieinsatz erschossen | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Wirtschaft

Tödliche Zwangsvorführung: Psychiatriebetroffene Frau bei Polizeieinsatz erschossen

Weil sie sich gegen ihre Vorführung vor Gericht zum Zweck einer Zwangseinweisung in die Psychatrie mit einem Küchenmesser gewehrt hatte, wurde in Berlin eine 53-jährige Frau von einem Polizisten erschossen. Staatsanwaltschaft wie Polizeigewerkschaft gehen von Notwehr aus. Die Internationale Liga für Menschenrechte kritisiert diese Darstellung eines Tötungsdelikts - ein Interview mit dem Vorstandsmitglied Eberhard Schultz.

Creative Commons Logo

Autor: Johanna
Radio: RDL
Datum: 02.09.2011

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Demonstration gegen Bayer und Syngenta in Basel, Mai 2019.
«March against Syngenta» verzichtet auf eine Einsprache gegen den Entscheid des AppellationsgerichtesGerichtsurteil zum March against Monsanto & Syngenta 2018

14.08.2019

- Die Basler Polizei hat ihre Praxis angepasst und gewährt Demonstrationen durch die Innenstadt seit diesem Jahr wieder. Das ist ein Erfolg der breiten Bewegung, welche sich konsequent gegen die Verdrängung politischer Kundgebungen gewehrt hat.

mehr...
Frontbanner der Mietenwahnsinn Demonstration am 6.
Philipp Mattern: Mieterkämpfe. Vom Kaiserreich bis heute – das Beispiel Berlin.Lebhafter Einblick in die Kämpfe um urbanen Wohnraum

27.06.2019

- Seit etlichen Jahren wird die Wohnungsfrage zumeist unter dem Schlagwort Gentrifizierung diskutiert, die mit der Vertreibung von Menschen aus ihren Wohnungen und Stadtteilen zum Zweck der Profitsteigerung einher geht.

mehr...
Soldaten der USInfanterie auf Patrouille während den Unruhen in Los Angeles 1992.
Burning and looting tonightBericht über die Unruhen in Los Angeles 1992

24.06.1996

- Die Unruhen in Los Angeles begannen am 29. April 1992, nachdem ein Gericht vier Polizisten vom Vorwurf der Misshandlung an Rodney King frei sprach.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Hamburg

Bruecken

Sonntag, 22. September 2019
- 18:00 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap