UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Deutsche Waffen, deutsches Geld | Untergrund-Blättle

510991

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Deutsche Waffen, deutsches Geld

Deutsche Rüstungsexporte sind durch zwei Ereignisse in die aktuelle Diskussion gekommen: Einmal durch die Ankündigung des Wirtschaftsministers Sigmar Gabriel (SPD), Rüstungsexportgenehmigungen in Zukunft restriktiver zu handhaben, vor allem aber durch die derzeitigen Rüstungsexporte an Barzanis Peschmerga im Nordirak. Über all dass sprachen wir mit dem Marburger Friedens- und Konfliktforscher Johannes M. Becker. E-Mail-Adresse: trotzfunk@radio-rum.de Internetadresse: trotzfunk.de/wordpress

Creative Commons Logo

Autor: Trotzfunk



Datum: 26.09.2014

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Der deutsche Aussenminister Sigmar Gabriel, September 2017.
Einer muss der Fleischfresser werdenSigmar Gabriel und der Fall Deniz Yücel

15.01.2018

- Aussenminister Sigmar Gabriel hat einen „persönlichen Freund“. Der Kumpel des ehemaligen SPD-Aussenministers ist ebenfalls Aussenminister, und so sind beide Amtskollegen.

mehr...
Die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen an einem NordatlantikNATOTreffen in Brüssel am 9.
Die machtpolitische Funktion des Waffenhandels aufzeigenAlle Rüstungsexporte stoppen!

31.03.2016

- Ende Januar 2016 trat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor die Presse und verkündete, bis 2030 würden nicht weniger als 130 Mrd.

mehr...
Thilo Sarrazin, Wegbereiter des neuen deutschen Rechtsextremismus?
Bunkermentalität als KrisenreaktionDeutschland: Rassistischer Sozialprotest?

30.03.2016

- Wird die rechte Welle, die derzeit die Bundesrepublik heimsucht, tatsächlich von fehlgeleiteten sozialen Anliegen angetrieben, wie Teile der deutschen Sozialdemokratie behaupten?

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Ganz extrem oder mittendrin?

Zum Umgang mit (extrem) rechten Ideologien in Deutschland. Der Fachtag richtet sich insbesondere an Pädagog*innen und Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit.

Donnerstag, 21. November 2019 - 10:00

Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241/249, Frankfurt am Main

Event in Berlin

City At Dark

Donnerstag, 21. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle