UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Fatales Ergebnis des deutschen Exportchauvinismus - Selbstzerstörung | Einschätzungen von Ulrike Herrmann | Untergrund-Blättle

510829

audio

ub_audio

Fatales Ergebnis des deutschen Exportchauvinismus - Selbstzerstörung | Einschätzungen von Ulrike Herrmann

600 Milliarden Euro Futsch! Die Deutschen haben die Waren letztlich ins Ausland verschenkt. „Wenn das so weitergeht, wird der Euro zerbrechen“ so Ulrike Herrmann, Wirtschaftskorrespondentin der Tageszeitung taz

Creative Commons Logo

Autor: Carsten Rose

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 14.10.2014

Länge: 10:54 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Fake oder nicht Fake - 1. April Scherz (01.04.2020)Shell entzieht Milliarden über CH-Steuerparadies - Steuersitz in der Schweiz (28.05.2014)Griechenland und der Euro - Eine Zerreissprobe (08.06.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Campact TTIPFlashmob bei dem S Europawahlkampf am .2014 in Dortmund mit Spitzenkandidat Martin Schulz.
Freihandelsabkommen mit den USATTIP: 5 von «12 Fakten» falsch dargestellt

12.03.2015

- BDI korrigiert sich: Erwartete Wirtschaftseffekte durch TTIP zehn Mal kleiner als behauptet - foodwatch fordert weitere Korrekturen. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft soll ihre TTIP-Broschüre einstampfen.

mehr...
Kühltürme des Kraftwerk Boxberg vom schwedischen Stromkonzern Vattenfall.
Angriff auf die DemokratieKonzerne gegen Staaten

29.06.2013

- Grosskonzerne attackieren politische Beschlüsse, um ihre Interessen durchzusetzen. Geheime Schiedsgerichte machen es möglich.

mehr...
SNB Schweizer Nationalbank in Zürich, beim Bürkliplatz, Ecke BahnhofstrasseBörsenstrasse.
Von dem Übel, uber eine Hartwährung zu verfügenDer Schweizer Franken: Besser als Gold?

17.01.2015

- Man vergisst ein wenig, dass die von der Schweizer NB verfügte Bindung des Franken an den Euro ein Kind der Finanzkrise war. Es handelte sich nicht um so etwas wie die seinerzeitige Bindung des Schilling an die DM.

mehr...
’Jetzt muss die Eurozone entscheiden, ob sie den Griechen ein Angebot machen will, das sich Angebot nennen lässt.’ [...]

06.07.2015 - ’Das „Nein“ der Griechen ist eine Sensation. Es wird Weltgeschichte schreiben, obwohl noch unklar ist, was als Nächstes passiert. Klar ist nur, ...

Deutscher kollektiver tragischer Irrtum - Schulden machen mit Ulrike Herrmann

17.03.2019 - Das Staunen über die Blödheit deutscher Ökonomen. Wachstum und Wohlstand gibt es nur mit Schulden. Geld ausgeben kann doch nicht so schwer sein. Ein ...

Aktueller Termin in Berlin

Küfa

Ab 19 Uhr abhängen vorm Laden und ab 20Uhr lecker Langos Küfa

Sonntag, 12. Juli 2020 - 19:00

Fischladen, Rigaerstr. 83, 10247 Berlin

Event in Berlin

VolxKüche To Go…

Sonntag, 12. Juli 2020
- 15:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle