UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Polizeigewalt gegen Afro-Amerikaner in Madison und anderen Teilen der USA | Untergrund-Blättle

Polizeigewalt gegen Afro-Amerikaner in Madison und anderen Teilen der USA

Vor exakt zwei Wochen wurde in Madison, Wisconsin ein unbewaffneter schwarzer Jugendlicher von einem weissen Polizisten erschossen. Tony Robinson ist damit ein weiteres Opfer in einer Serie von tödlicher Polizeigewalt gegen Afro-Amerikaner. Diese erreichte ihren Höhepunkt vorerst mit der Erschiessung des schwarzen Jugendlichen Michael Brown durch einen weissen Polizisten in der Kleinstadt Ferguson im vergangenen August. Trotz heftiger Proteste wurde der Mann der Mike Brown erschoss, nicht rechtskräftig verurteilt. Wie so viele andere Täter nach ihm auch nicht. Die Gewalt und Diskriminierung gegen Afro-Amerikaner durch die Polizei hält an. Auch auf Tony Robinsons Mörder werden wohl keine grösseren Konsequenzen zukommen. Wir haben mal genauer auf die Umstände von Tony Robinsons Tod geschaut - auf die Reaktion der Gesellschaft - und auf die Ursachen von Polizeigewalt gegen Afro-Amerikaner. Dazu sprachen wir mit Norman Stockwell. Er ist Programmkoordinator bei WORT.FM, dem Community Radio in Madison, Wisconsin. Das folgende Gespräch ist auf Englisch.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 20.03.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap