UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Schwierige Situation für Frauen auf der Flucht | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

Schwierige Situation für Frauen auf der Flucht

Rund 60 Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht. Gründe warum Frauen ihre Herkunft verlassen sind vielseitig. Einige wurden aus politischen oder religiösen Gründen verfolgt, andere fielen sexualisierter Gewalt oder Ausbeutung zum Opfer. Überleben die Frauen die schwierige Flucht und kommen schliesslich in der Schweiz an, so sind sie mit weiteren Hürden konfrontiert. Denn den Behörden fehlt vielfach das Bewusstsein für die frauenspezifischen Lebensrealitäten. So werden die Geflüchteten zB oft von Männern zu ihrer Geschichte befragt. Dies soll sich ändern fordert nun die Schweizerische Beobachtungsstelle für Asyl- und Ausländerrecht und veröffentlichte den Bericht „Frauen – Flucht –Asyl“. Katrin Hiss hat die Autorin des Berichts, Alexandra Büchler, gebeten, anhand von Frauen aus Eritrea zu erklären, was genau geschlechtsspezifische Fluchtgründe sein könnten.

Creative Commons Logo

Autor: Katrin Hiss
Radio: RaBe
Datum: 29.11.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Konzert: One Earth Orchestra - Klänge der Erinnerung

für den Hochbunker an der Friedberger Anlage entwickelt

Sonntag, 25. August 2019 - 16:00

Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Mischpoke

Sonntag, 25. August 2019
- 19:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap