UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Timo Daum: Das Kapital sind wir | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Timo Daum: Das Kapital sind wir

Kapitalismus und Digitalität Der Zusammenhang von kapitalistischer Produktionsweise wird auf verschiedene Weise zu fassen versucht. Viele Bindestrich-Kapitalismen wurden deklariert und der Postkapitalismus ausgerufen. Wir haben mit zwei Personen gesprochen, die sich intensiv mit der Materie beschäftigen – und doch zu recht unterschiedlichen Schlüssen kommen. Ursula Huws ist unter anderem Professor „of labor and globalization“ an der University of Hertfordshire und betont in ihrer theoretischen und empirischen Arbeit die Kontinuitäten der kapitalistischen Produktionsweise. Sie twittert unter @COSTIS1202 [das Interview steht ebenfalls auf freie-radios.net] Timo Daum hat 2017 in der Edition Nautilus ein Buch mit dem Titel „Das Kapital sind wir“ veröffentlicht, in dem er begründet, wieso er es für sinnvoll hält, von einer neuen Ära des Kapitalismus auszugehen, die er als ‚digitalen Frühkapitalismus‘ bezeichnet. Links http://researchprofiles.herts.ac.uk/port... https://twitter.com/costis1202 http://www.2pir.de/ https://edition-nautilus.de/programm/das... https://www.freie-radios.net/85985 (zur Vertiefung: Studiogespräch mit Timo Daum zur Kritik der digitalen Ökonomie in vier Teilen von das brett/FSK)

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura
Radio: Pi Radio
Datum: 23.06.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha