Überwachung - David Scharf, Stephen Taylor
Der Big Brother Staat


"The Big Brother State" ist ein Lehrfilm über, wie PolitikerInnen sagen, den Schutz unserer Freiheit, wir aber erfahren es als repressive Gesetzgebung. Da Terrorismus eine globale Bedrohung geworden ist, besonders nach 9/11, haben Regierungen auf der ganzen Erde angefangen Gesetze zu erzwingen, die die Staatssicherheit erhöhen sollen, zumindest sagen das die Regierungen. Diese Gesetze streben offensichtlich ein anderes Ziel an: die Staaten sind auf eine immer grössere Überwachung ihrer BürgerInnen aus, auf den Kosten unseres Privatlebens und unserer Freiheit.

Mehr zum Thema...

Der Royal Air ForceStützpunkt «Menwith Hill», nahe Harrogate, North Yorkshire.
Datenschutz und Überwachung in der fortgeschrittenen InformationsgesellschaftSandro Gaycken (Hg.): Jenseits von 1984

19.01.2017

- Ein Sammelband, der jenseits orwell‘scher Assoziationen einen Beitrag zur Versachlichung im Diskurs zu digitaler Überwachung anbietet. Big Brother is watching us? Öffentliche wie private Akteur*innen sammeln und sammeln Daten.

mehr...
George Orwell.
George Orwell: 1984Big Brother is watching You!

17.10.2016

- Eine beklemmende Geschichte von Widerstand, Wahnsinn und Wahrheit in einer Welt der totalen Überwachung. Orwell schreibt in 1984 über so viel mehr als nur totale Überwachung und Polizeistaat.

mehr...
Edward Snowden auf dem 33.
„Es reicht nicht, nur über die Probleme zu reden“Snowden: Massenüberwachung verhindert keinen Terrorismus

23.01.2017

- Edward Snowden nimmt auf dem Chaos Communication Congress in einem unangekündigten Kurzvortrag Stellung zu der Behauptung, dass Massenüberwachung gegen Terrorismus schützt. „Ihr müsst aktiv werden.

mehr...
QwertyTastatur.
Neuverteilung von Informationsmacht an die MächtigenInternet: Das staatlich-private Überwachungssystem

17.03.2014

- Digitale Monopole haben den «öffentlichen Raum» Internet besetzt. Das Internet als öffentlicher Raum ist weg.

mehr...

Mehr auf UB online...