UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Kultur | Untergrund-Blättle

1784

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

José Martí - un hombre sincero II

Audio - Kultur - 28.01.2003

Am 28. Jänner dieses Jahres jährt sich der Geburtstag des Kubaners José Martí zum 150. Mal.mehr...

José Martí - un hombre sincero I

Audio - Kultur - 28.01.2003

Am 28. Jänner dieses Jahres jährt sich der Geburtstag des Kubaners José Martí zum 150. Mal.mehr...

Materialsammlung Irak-Friedensdelegation (Teil 2 von 8): Konstantin Wecker in Bagdad

Audio - Kultur - 28.12.2002

Friedensdelegation in den Irak: Diplomatie von unten? Gutmenschelei? internationalistische Solidarität?mehr...

Wixen ist Advent

Audio - Kultur - 19.12.2002

Hermes Phettberg unterhält in der Wiener Stadtzeitung Falter einen Predigtdienst und liefert Beiträge für alle kirchlichen Hochfeste und andere Anlässe. Auch im folgenden Beitrag mit dem Titel ´Wixen ist Advent´, der vom Literaturhaus Salzburg für die Radiofabrik aufbereitet wurde, macht sich Hermes Phettberg so seine Gedanken. webtip: www.falter.at www.literaturhaus-salzburg.atmehr...

Interview zum Thema Markenbewusstsein

Audio - Kultur - 17.12.2002

Interview mit Prof. Dr. Michael Bernecker, Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach, über eine Studie zu Markenbewusstsein und Konsumverhalten, insbesondere bei Weihnachtsgeschenken. Das Ergebnis: Konsumentinnen und Konsumenten gehen gerade bei Weihnachtsgeschenken lieber ´auf Nummer sicher´ und halten sich an Markenprodukte;mehr...

MANNcherlei zur Bahnpreisreform, Teil 6 (letzter Teil)

Audio - Kultur - 14.12.2002

Interview mit Martin Hilger vom VCD, KV Tübingen zur Bahnpreisreform. Teil 6: VCD, Mitfahrzentrale(n) im Netz vgl. auch das Interview, das Niko Martin von RADAR mit Annette Volkens, Referentin für Bahnpolitik und Verkehrspolitik des Verkehrs-Club Deutschland in Berlin (VCD) geführt hat unter der Nr. 2877 (bzw. das Gesamtkunstwerk / die ganze Sendung unter Nr. 2920)mehr...

Hausbesetzung für Kulturzentrum in Innsbruck

Audio - Kultur - 03.12.2002

Bis zu 300 AktivistInnen für ein freies Kulturzentrum hielten in Innsbruck mehrere Tage lang die Minatti-Halle besetzt. Am Samstag in den frühen Morgenstunden war die Aktion vorbei. Ein Polizeiaufgebot räumte die Halle, obwohl den BesetzerInen von Innsbrucks Bürgermeisterin zugesichert worden war, es werde kein Einschreiten der Exektutive geben.mehr...

Internationaler/medien/kunst/preis für kritische Video-Doku

Audio - Kultur - 29.11.2002

Der Wiener Oliver Ressler ist einer der wenigen Videoschaffenden, der sowohl im künstlerischen als auch im Doku-Bereich fest verankert ist. Seine bevorzugten Themen sind ziviler Ungehorsam und Widerstand. Für eine Videodokumentation über die Einkesselung von Globalisierungskritikern durch die Polizei anlässlich der Proteste gegen das World Economic Forum in Salzburg erhielt er kürzlich den internationalen/medien/kunst/preis.mehr...

Demo in Lüneburg am Montag

Audio - Kultur - 11.11.2002

Beiträge und Interviews von der Demo durch Lüneburg am Montag den 11.11., u.a. zur Bezirksregierungmehr...

´Quiz 3000´ von Christoph Schlingensief

Audio - Kultur - 08.11.2002

´Quiz 3000´ von Christoph Schlingensief ist eine groteske Parodie auf ´Wer wird Millionär?´ und das Showgeschäft. Dabei kennt der schlechte Geschmack keine Grenzen (z.B. spuckt Schlingensief gekaute Morrrüben ins Publikum)... Die Aufnahmen sind am Schauspielhaus Zürich gemacht worden.mehr...

Nazi- Verharmlosung in den Saalecker Werkstätten

Audio - Kultur - 16.10.2002

Der ehemalige Wohnsitz des sogenannten Kulturreformers- des Architekten Paul Schultze- Naumburg in Saaleck unterhalb der Rudelsburg wird vom Ökoverein an der Finne unter Bernd Romswinkel neu belebt. Dass hier seit 1924 alle späteren Nazi- Grössen ein und aus- gingen, davon fehlt im Haus jede Spur. Dabei entstanden hier Machwerke, wie Kunst und Rasse -oder Kunst aus Blut und Boden.mehr...

Antiziganismus heute

Audio - Kultur - 16.10.2002

begriffe wie rassismus oder antisemitismus sind in der öffentlichen debatte allgegenwärtig - jeder und jede kann damit irgendwas anfangen. weitgehend unbekannt ist hingegen die vokabel antiziganismus. um dem abzuhelfen gründete sich vor einigen jahren die gesellschaft für antiziganismusforschung.mehr...

Kunst und Kultur als Globalisierungskritik

Audio - Kultur - 26.09.2002

Interview mit Sabine Auer vom Salzburg Social Forum Wenn von der globalisierungskritischen Bewegung die Rede ist, dann denken die meisten Menschen wohl an grosse Demos gegen die Institutionen des Weltkapitalismus, dann fallen Ortsnamen wie Seattle, Göteborg, Genua oder auch Salzburg. Vor allem die etablierten Medien transportieren über die Bewegung das Bild eines strukturlosen, aber wilden Aufbegehrens, eines bunten, aber oft gewaltsamen Strassenprotests. Dass sich Kritik an der Globalisierung nicht nur in militantem Strassenprotest oder in akademischen Zirkeln artikuliert, ist keine Neuigkeit, bedarf aber vielleicht mal der besonderen Erwähnung.mehr...

Plakate / Wahlplakate

Audio - Kultur - 19.09.2002

Teil einer Sendung über Plakate. Über Wahlplakate im aktuellen Bundestagswahlkampf verknüpft mit einer - nicht unbedingt ernst gemeinten - Empfehlung für Wahlwerbung im nächsten Wahlkampf.mehr...

Plakate / Politplakate im Wandel

Audio - Kultur - 19.09.2002

Teil einer Sendung über Plakate. Über das Verschwinden von Politplakaten aus dem öffentlichen Raum, Repression und die Verlagerung von Agitationsformen.mehr...

Plakate / schockierende Werbung

Audio - Kultur - 19.09.2002

Teil einer Sendung über Plakate - hier eine Rezension von ´Werbung an der Grenze - Provokation in der Plakatwerbung der 50er bis 90er Jahre´, erschienen im Deutschen Universitäts-Verlag, Wiesbaden. Die Rezension ist ein ziemlicher Verriss, in dem wir uns über den nicht gerade wissenschaftlichen Wissenschaftsbetrieb und die Gepflogenheiten an deutschen Unitäten mokieren. (Das Buch ist eine Doktorarbeit.) mehr...

Plakate / Geschichte der Plakatkunst

Audio - Kultur - 19.09.2002

Teil einer Sendung über Plakate - zur Geschichte der Kommunikation mittels Aushängen und Plakaten. Das Ladenschild der Pariser Kunsthandlung Gersaint, das vielen als ´erstes Plakat´ gilt, und eine kleine Abhandlung über Lithografie.mehr...

Plakate / Was ist ein Plakat?

Audio - Kultur - 19.09.2002

Erster Teil (von insgesamt fünf) einer Sendung über Plakate. Spielerischer Versuch, eine Antwort auf die Frage zu finden, was denn ein Plakat überhaupt ist. Wir haben nur die Textbeiträge ins Netz gestellt.mehr...

WEF02 - Aktion Salzachufer

Audio - Kultur - 14.09.2002

Im Rahmen des Global Village Projekts findet heute von 10 – 22 Uhr Multimediale Aktionskunst mit dem Titel „Ausgeliefert“ am Salzachufer statt. Zwischen Staatsbrücke und Markartsteg verbringt Ela Baumann an ca. 100 m langen Plastikfesseln, die am Ufer gespannt sind, einen ganzen Tag und ist - „ausgeliefert“. Die Aktion kreiert sich ihr eigenes kleines System, in dem die Menschlichkeit der Passanten gefragt ist.mehr...

Radiofabrik_Interview mit Peter Lang von Shy

Audio - Kultur - 14.09.2002

Anlässlich des Auftrittes von Shy im Global Village spricht Peter Lang über Widerstand, polit. Engagement, über die Regierung, über Machtverhältnisse in Wirtschaft und Politik.mehr...

Seite 374

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Kultur Beiträge: 7492
Trap
Untergrund-Blättle