UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Kultur | Untergrund-Blättle

1784

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Pop Culture Detective

Audio - Kultur - 16.01.2021

Wer auf Youtube stöbert, stösst ab und an auch auf spannende und informative Inhalte. Oder der Youtube Algorythmus haut es einem direkt auf die Startseite. Pop Culture Detective ist so ein Fund.mehr...

Quarantimes 37: Ground Zero

Audio - Kultur - 16.01.2021

Die Krise als Chance nutzen. Verschiedenste Seiten propagieren einen Neuanfang. Ausführliche Auseinandersetzung und Kritik an #Zerocovid und #TheGreatReset: Es ist nicht an mir, dem ’Volk’, Kapitalist*innen oder einer Avantgarde, die Stunde Null auszurufen.mehr...

’Kein Filter für Rechts’

Audio - Kultur - 15.01.2021

Instagram. Eine Plattform auf der vor allem Fotos von Essen, von Reisen und Alltagsmomenten gepostet werden. Aber auch eine Plattform, in die sich die Neue Rechte immer mehr vernetzt.mehr...

’Findet uns das Glück?’ - Eine junge Generation schlägt Alarm.

Audio - Kultur - 15.01.2021

’Jede*r ist seines eigenen Glückes Schmied’ scheint einer dieser Sprüche zu sein, der von Generation zu Generation weitergegeben wird. Und so machte sich auch die junge Regisseurin Marine Guizy auf den Weg mit der Frage ’Findet uns das Glück?’ und begegnete Gleichaltrigen aus Frankreich und Belgien. ’Findet uns das Glück?’ ist ein Dokumentarfilm, das ein Porträt einer jungen Generation und ihren aktuellen Herausforderungen auf einer sehr persönlichen Ebene zeigt. Der Film ist Teil einer vierteiligen Dokumentationsfilmreihe mit dem Titel ’Es wird Zeit!mehr...

„Das Tagebuchschreiben sollte geübt werden“

Audio - Kultur - 15.01.2021

Ist das eigentlich eine europäische Kultur, Gedanken auf einem Papier festzuhalten? Wie hat sich das Tagebuchschreiben in den letzten Jahren verändert? Und kann man das Tagebuchschreiben lernen?mehr...

Psychologie und Tagebuchschreiben

Audio - Kultur - 15.01.2021

Manchen Menschen hilft das Tagebuchschreiben, die eigenen Gedanken wahrzunehmen. Aber wie sollten wir damit umgehen, wenn unsere Gedanken lediglich grau und traurig sind? Wir können dann versuchen, gezielt zu hinterfragen, woher diese Gedanken kommen und auch einen Perspektivwechsel vorzunehmen, meint Olaf Georg Klein.mehr...

Sächsische Corona-Schutzmassnahmen - Wie geht es weiter mit Bildungseinrichtungen, Kindern und Eltern?

Audio - Kultur - 14.01.2021

Letzte Woche beschloss die Staatsregierung Schulen und Kindergärten bis zum 07. Februar geschlossen zu halten, ausgenommen von Abschlussklassen, die bereits nächste Woche wieder in kleinen Gruppen unterrichtet werden. Was bedeutet das für alleinerziehende Eltern, studierende Eltern mit Kleinkindern?mehr...

Quarantimes 36: Down With Fear

Audio - Kultur - 09.01.2021

Nieder mit der Angst! Denn sie ist ein Mittel der Herrschaft - aber auch ein berechtigtes Gefühl. Trailor hat seinen eigenen Covid19 Erfahrungsbericht für euch in Petto, Gedanken zu Pirate.Care, Französischer Polizei und dem Sturm auf das Capitol. Angst als Leitstern?mehr...

Programm in Hellerau für Januar 2021 alles online

Audio - Kultur - 09.01.2021

Ich sprach mi Wolfram Sander (Elternzeitvertretung für André Schallenberg) über das Programm für Januar 2021 in Hellerau dem Europäisches Zentrum der Künste Hellerau. Weitere Infos unter:www.hellerau.orgmehr...

Die Pfeifstimme in der Musik. Interview mit dem Stimm- und Pfeifkünstler Alex Nowitz

Audio - Kultur - 07.01.2021

Wann haben Sie das letzte Mal gepfiffen? Nach einem Taxi, zu einer Melodie im Radio, unter der Dusche. Mit dem Pfeifen verbindet man ohrenbetäubenden Jubel während Konzerten, den Mensch im Publikum mit seinen Fingern im Mund im Stande ist zu erzeugen; anerkennende Blicke und zugehaltene Ohren provozierend.mehr...

Arbeitswelt im historischen München

Audio - Kultur - 07.01.2021

Wir begeben uns auf eine virtuelle Stadtführung zu den Orten die heute noch an die Arbeitswelt von ehedem erinnern. München wurde 1158 zunächst als Zollstation gegründet, um den Salzhändlern, die auf ihrem Weg nach Norden und Westen die Isar überqueren mussten, Zoll zu kassieren. Die Siedlung erhielt zunächst den Status als Markt, erst Jahrzehnte später wurde München als Stadt erwähnt, die sich zur Hauptstadt von Bayern und zur Metropole entwickelte.mehr...

Was macht eine Verschwörungstheorie aus?

Audio - Kultur - 06.01.2021

Ausgehend von der Diskussion um verschiedene Neubenennungen des Begriffs Verschwörungstheorie als ’Verschwörungserzählung’, ’Verschwörungsmythos’ etc. fragte Radio Dreyeckland Prof. Michael Butter von der Uni Tübingen nach seiner Verortung des in jüngster Zeit wieder sehr virulenten Phänomens.mehr...

Eine riesige Vorratshalde der Tristesse - Gespräch mit Gregor Mothes über seine Fotoserie ’Das traurige Sonntagsbild’

Audio - Kultur - 02.01.2021

Wir hören ein Gespräch mit dem Autor Gregor Mothes über seine Fotoserie ’Das traurige Sonntagsbild’, das fortlaufend auf Instagram und nun auch in Form eines Jahresunabhängigen Kalenders erscheint. In den Fotografien sieht man Tristesse in Berlin, Sachsen-Anhalt, Leipzig und weiteren tristen Orten... aber im Gespräch geht es auch um das Verhältnis von Tristesse und Komik. ((https://satyr-verlag.de/)) ((https://www.instagram.com/das_traurige_s...mehr...

Connewitz - die Hochburg der Gewalt!

Audio - Kultur - 30.12.2020

Heute widmen wir uns dem Stadtteil Connewitz. Seit 25 Jahren wird immer wieder Connewitz als Hochburg der Gewalt und als Zuhause des sogenannten Linksextremismus, bezeichnet. Dieser Annahme und reaktionären Logik folgend, wurde Connewitz in den vergangenen Jahren auch immer wieder Ort der Polizeigewalt und versuchten Einschüchterung von rechts.mehr...

Die Bibliothek im Gedächtnis - Gespräch mit Jan Kuhlbrodt über Bücher und Bibliotheken

Audio - Kultur - 29.12.2020

Wir hören ein Gespräch über Bücher und Bibliotheken mit dem Schriftsteller Jan Kuhlbrodt... zuletzt von ihm erschienen ist das Buch ’Die Rückkehr der Tiere’, in dem eine Bibliothek beschrieben wird, die eine Dämmschicht gegen die Welt da draussen bildet und die Welt abbildet... ((https://verlagshaus-berlin.de/programm/d...mehr...

Bilanz über das erste digitale „Forum Behinderung“ der Stadt Mannheim

Audio - Kultur - 29.12.2020

Bilanz über das erste digitale „Forum Behinderung“ der Stadt Mannheim. Interview mit Ursula Frenz, Beauftragte für die Belange für Menschen mit Behinderung der Stadt Mannheim. Frau Frenz berichtet über das erste digitale „Forum Behinderung“, dass Anfang Dezember als Livestream aus dem Ratsaal übertragen wurde.mehr...

Ich bin ein Hamburger - Episode 19 - Jingle Bells, We're Leaving Hell

Audio - Kultur - 25.12.2020

Burgerforce goes in for their end-of-the-year eye exam and their vision is anything but 2020. This year has been a complete blur but we're not completely blind yet. We look at all the 'low'-lights of 2020 and search for the light at the end of the drive-thru.mehr...

In andere Gegenden, wo es interessant ist... - Gespräch mit Rita Jorek über die Schriftstellerin Helga M. Novak

Audio - Kultur - 25.12.2020

Helga M. Novak war eine der faszinierendsten Schriftstellerinnen der DDR und der Bundesrepublik, aber auch eine der ersten Beatnik-Autorinnen Islands... das deutet schon an, das man ihr mit Zuschreibungen nicht so leicht gerecht werden kann...mehr...

Onda-Reinhörer: Kulturelles Erbe und Gemeinschaft auf der chilenischen Insel Chiloé

Audio - Kultur - 23.12.2020

Auf der chilenischen Insel Chiloé hat eine Gruppe von Kulturaktivist*innen ein Radioprojekt gestartet. Die Idee: Mit der Gemeinde lokale Entwicklungen zu analysieren und den kulturellen Wert der Insel wertzuschätzen. Das Programm „Kulturelles Erbe und Gemeinschaft“ sendet wöchentlich über das Signal von Radio Chiloé, 103.0 AM.mehr...

Wo man durch sehr dunkle Räume geht - Gespräch zum Theaterparcours Spookai mit Max Schumacher

Audio - Kultur - 22.12.2020

Nun hören wir ein kurzes Hörstück vom Kollektiv Post Theater... dem zugrunde liegt der Theaterparcours SPOOKAI, der sich mit der Frage nach der Belebtheit von Gegenständen auseinandersetzt – und wie in unterschiedlichen Kulturen scheinbar unbelebte Objekte zu handelnden Wesen werden können. Dazu werden in einem Spaziergang mehrere Räume als Spuk-Orte inszeniert.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Kultur Beiträge: 7540
Trap
Untergrund-Blättle