Audio Archiv

Mo Riza

Die Freudsche Theorie des Geschlechterverhältnisses, basierend auf Ödipuskomplex, Kastration und Penisneid galt schon Generationen von Feministinnen als Stein des Anstosses und wurde in Folge kritisiert, verworfen oder durch scheinbar bessere Modelle ersetzt.mehr...

In den Biowissenschaften weht ein neuer Wind: Das Genome Editing - und im Besonderen das CRISPR-Cas9-Verfahren - nährt die Hoffnungen auf das ultimative Genmanipulations-Werkzeug. An diesem Punkt lohnt sich ein genauer Blick auf die neuen Techniken wie auch auf die Kontinuitäten in der Diskussion.mehr...

Portrait von Cäsar.

Es gibt Verschwörungen. Machen wir uns nichts vor. Stichwort „Cäsar“. Stichwort „Maletverschwörung“. Stichwort „Septemberverschwörung“. Das sind nur einige historisch belegte Beispiele für Verschwörungen.mehr...

Klassismus und Gesundheit

Audio - 17.09.2015

Alex Proimos

„Je geringer die Bildung der Eltern, desto schlechter geht es den Kindern“ so heisst es in dem ersten Fazit einer aktuellen Studie des Uniklinikums Leipzig. Sie offenbart: Je geringer das Einkommen und die Bildung der Eltern sind, desto schlechter ist auch die ...mehr...

Gesellschaftlicher Wandel und psychische Erkrankungen. Vortrag von Prof. Dr. Dirk Richter. Gehalten auf dem Landespsychiatrietag am 27. Juni 2015 in Stuttgart. mehr...

Irrationalität und Kapitalismus

Audio - Audio - 03.09.2015

Hermannstadt, die katholische Kirche und die Rückseite des Rathauses.

Was verbindet eine treue Kirchgängerin, eine esoterische Schamanin und einen missionarischen Salafisten?mehr...

Pflanzen werden durch die Hitzewelle der vergangenen Tage ebenso beeinflusst, wie wir Menschen. Wissenschaftler der Uni Halle haben erforscht, wie Pflanzen auf veränderte klimatische Bedingungen, wie etwa steigende Temperaturen, reagieren.mehr...

Adornos Sprachphilosophie

Audio - 19.06.2015

Das „AdornoDenkmal“ auf dem „TheodorW.AdornoPlatz“ nur eine Parallelstrasse (westlich) vom Institut für Sozialforschung entfernt.

"Philosophie, die nicht Sprachphilosophie ist, kann heute eigentlich überhaupt gar nicht vorgestellt werden." Dieser Satz stammt von dem kritischen Theoretiker und Philosophen Theodor W. Adornos.mehr...

Metisauvergnat

Stefan Meretz erläutert die Unterschiede zwischen Eigentum und Besitz, spricht über Erfahrungen mit Commons und über Strukturmerkmale einer befreiten Gesellschaft.mehr...

Kosmetika und Reinigungsprodukte beinhalten häufig Plastikpartikel, so genannte Nanopartikel. Dabei ist nicht klar, ob diese Partikel auch komplett unschädlich sind, weder für den Menschen noch für die Natur.mehr...

Energydrinks und ihre Risiken

Audio - Audio - 11.06.2015

MrkJohn

Energy Drinks bestehen vor allem aus Wasser, Zucker oder Süssstoff und Kohlensäure. Und es ist wohl diese Mischung aus viel Zucker und bunten Farben, die die Getränke für Kinder und Jugendliche so attraktiv machen. mehr...

Das Thema Cannabis wird zunehmend debattiert. Bislang gabs ja eine klare Trennung: Wer sich besäuft, der darf das, weil der Alkohol-Missbrauch zu unserer Kultur gehört.mehr...

Vogelperspektive des Görlitzer Parks in BerlinKreuzberg.

Macht Stadtluft frei oder stinkt sie? Sie mache frei, behauptet der französische Philosoph Henri Lefebvre und fordert deshalb ein »Recht auf Stadt«.mehr...

Datenhungriger Überwacher: Eine Smart Watch im Einsatz.

Dass wir alle durch Geheimdienste überwacht werden, ist mittlerweile nichts neues mehr. Dass wir auch durch kommerzielle Unternehmen überwacht werden, eigentlich auch nicht.mehr...

Was ist «Industrie 4.0» und bedeutet dies das Ende der Betriebe? Im Gespräch über Anforderungen und soziale Ausgestaltung mit Welf Schröter vom Forum Soziale Technikgestaltung.mehr...

Rebellische Städte

Audio - Audio - 21.12.2014

Recht auf Stadt Plakat in Wuppertal.

Vortrag von Prof. Bernd Belina, kritischer Geograph über rebellische Städte von David Harvey.mehr...

Eine Sendung mit und über Eltern und andere verbindliche Konzepte. Wer macht wann welche Arbeit, wieviel, warum und für wen? Und zu welchen Bedingungen?mehr...

Betogoico58

Was tut man wenn nicht mehr die Ursache von Angst, sondern die Angst selbst zum Problem im Alltag wird? Menschen die an sogenannten Angst- und Panikstörungen leiden, stehen bildlich unter Dauerstrom. Der Stress und die Symptome werden zur Behinderung.mehr...

Claudio Cortés Aros

Wer angesichts aller Misserfolge, Formen des Scheiterns in seinem wirklichen Leben darauf beharrt, Anerkennung seiner Persönlichkeit einzufordern, hat die Beurteilung die für sein Scheitern in der Welt der Konkurrenz dingfest zu machen sind, aufgegeben.mehr...

Egomanie im Journalismus

Audio - 07.05.2014

Inhaltsarme und als «Journalismus» deklarierte Berichterstattung aus der Ich-Perspektive ist auf dem Vormarsch, beklagt Petra Sorge in ihrer Medienkolumne bei «Cicero».mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite: 
 
Anzeige pro Seite: 
 
Anzahl Audio Beiträge: 53
Matrix

modul_propaganda_002

RSS-FeedsRSS-Feeds

Jurgen Appelo (CC BY 2.0 cropped)

RSS bietet Dir die Möglichkeit, die neuesten Artikel und Reportagen des Untergrund-Blättles zu sammeln und übersichtlich darzustellen. Hier ist die Liste unserer RSS-Angebote zum abonnieren.

modul_rss